Wordpress-Umzug mithilfe des Plugins Duplicator

Wenn Sie eine WORDPRESS-Webseite von einer Subdomain bei KONTENT, in der Sie ggf. im Hintergrund das WORDPRESS entwickelt haben, zu einer anderen Subdomain umziehen möchten, damit es zukünftig unter der Domain mit und ohne "www" vorne weg erscheint, empfehlen wir Ihnen einen Umzug mit dem Wordpress-Plugin DUPLICATOR. Dieses müssen Sie in dem WORDPRESS, das Sie umziehen möchten, installieren.
Außerdem müssen Sie die Subdomain "www" als leere Subdomain mit Typ WEBHOSTING anlegen.

Ein ausführliche Anleitung mit Screenshots etc. befindet in der Datei wordpress_duplicator.pdf.

ACHTUNG: Es sollte in den Duplicator-Einstellungen das Erzeugen einer .htaccess-Datei deaktiviert werden. Beachten Sie dahingehend sowohl die Erklärung im anhängenden PDF als auch die tatsächlichen Einstellungen des Duplicator-Plugins.

Sollte im Verlauf der Migration bzw. des Umzugs mittels Duplicator ein Serverfehler 500 auftreten, liegt das sehr wahrscheinlich daran, dass eine .htaccess-Datei im htdocs-Verzeichnis der Subdomain erzeugt wurde, in die WORDPRESS umgezogen wurde. Darin sind sogenannte Options-Befehle enthalten, die wie folgt aufgeführt enthalten sein können:

Options +FollowSymLinks
oder 
Options -Indexes
etc.

Diese Zeilen müssen dann in der .htaccess-Datei entweder auskommentiert werden, indem in der jeweiligen Zeile das Zeichen # vorangestellt wird (# Options -Indexes) oder die jeweilige Options-Codezeile wird komplett herausgelöscht, was problemlos gemacht werden kann.