Wie kann eine Web-Präsenz, die unter einer Entwicklungs-Subdomain fertiggestellt wurde, unter der Domain bzw. www publiziert werden?

Ein Umschalten ist nicht möglich. Sie müssen die Webpräsenz, die Sie in der Entwicklungsumgebung fertiggestellt haben, zunächst herunterladen und anschließend im Webbaukasten der Subdomain www hochladen. Hier ein konkretes Beispiel anhand des Domainnamens kontent-beispiel.de.

Die Subdomain test.kontent-beispiel.de ist mit dem Typ Webbausten angelegt worden und in dem Webbaukasten wurde ein Webpräsenz gebaut. Die Webpräsenz soll nun unter www.kontent-beispiel.de publiziert werden.

Schritt 1.

Im Webbaukasten-Konfigurationsbereich klicken Sie auf "Publizieren" (1.) und anschließend auf "Backup/Wiederherstellen" (2.).

 


Schritt 2.

Es öffnet sich ein Dialog-Fenster. Klicken Sie auf "Backup" (3.) und danach auf "Sicherung herunterladen" (4.).

 


Schritt 3.

Je nachdem wie Ihr Webbrowser konfiguriert ist, beginnt entweder sofort der Download der Sicherungsdatei oder in einem Fenster werden Sie gefragt, ob die Sicherungsdatei heruntergeladen werden soll.
Wählen Sie die Option "Dateis peichern" (5.) und klicken auf "OK" (6.), womit der Download startet.

 


Schritt 4.

Legen Sie die neue Subdomain www mit Typ Webbaukasten neu an (siehe FAQ). 

WICHTIGER HINWEIS: Wenn Sie das Modul Webbaukasten in der Basisgröße 1Site bestellt haben, können Sie keine zweite/weitere Subdomain mit Typ Webbaukasten anlegen, wenn bereits eine Subdomain mit diesem Typ existiert. Sie müssen dann NACH dem Exportieren (Schritt 2 und 3) zunächst die bestehende Subdomain (im Beispiel ist es die Subdomain test.kontent-beispiel.de) löschen und anschließend die Subdomain www mit Typ Webbaukasten neu anlegen.

Nach dem Neu-Anlegen der Subdomain müssen Sie ca. 5 Minuten warten. Logen Sie sich anschließend in den Webbaukasten-Konfigurationsbereich ein.


Schritt 5.

Wie Schritt 1: Im Webbaukasten-Konfigurationsbereich klicken Sie auf "Publizieren" (1.) und anschließend auf "Backup/Wiederherstellen" (2.) ... Klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen" (7.), dann auf "Aus Datei wiederherstellen" (8.) und daraufhin auf "Durchsuchen" (9.). Wählen Sie von dem Speicherort die Backupdatei aus, die Sie lokal gespeichert haben. Klicken Sie danach auf  "Wiederherstellen" (10.).

Somit wird alles hochgeladen. Wenn die hochgeladene Web-Präsenz veröffentlicht werden soll, klicken Sie abschließend auf "Publizieren.