Weiterleitungs-Adresse als weitere Identität

 

In Thunderbird MUSS bereits ein E-Mail-Konto angelegt sein, zu dem die Mail-Weiterleitungs-E-Mail-Adresse als weitere Identität angelegt werden kann. Es spielt dabei keine Rolle, ob das vorhandene E-Mail-Konto zu einer E-Mail-Adresse einer KONTENT-Domain gehört oder Gmail, GMX usw.

 

Schritt 1:

 

Klicken Sie zunächst auf den (1.) „Menü-Button” und wählen (2.) „Einstellungen”.

 

Schritt 2:

 

Klicken Sie nun auf (1.) „Konten-Einstellungen”.

 

Schritt 3:

 

Klicken Sie unter (1.) „Postausgangs-Server (SMTP)” auf (2.) „Hinzufügen...”.

 

Schritt 4:

Geben Sie nun eine (1.) „Beschreibung” an (willkürliche Angabe).

Folgend finden Sie eine Tabelle mit den zu den jeweiligen Nummern zugehörigen einzutragenden Daten.

Bitte beachten Sie das unter den Punkten „Ports” und „SSL” mehrere Auswahloptionen verfügbar sind.

 

NR

Feld

SMTP

2.

Server-Adresse

smtp.kontent.com

3.

Ports

(mehrere Optionen)

SSL/TLS:465 (empfohlen)

STARTTLS:587

KeineVerbindungssicherheit:25

4.

Verbindungessicherheit

(mehrere Optionen)

SSL/TLS (empfohlen)

STARTTLS

Keine Verbindungssicherheit

5.

Authentifizierung

Passwort, normal

 

Geben Sie anschließend noch den (6.) „Benutzernamen” ein.

Zu finden ist dieser in Ihrem Kundenaccount unter „Meine Domains“ > „Ihr Domainname“ > „E-Mail (Postfächer)“ > „Benutzer“.

 

Sind alle Daten korrekt eingetragen klicken Sie auf (7.) „OK”.

 

Schritt 5:

 

Klicken Sie bei einem vorhandenen E-Mail-Konto auf den Konto-Namen (1.)

und anschließend auf (2.) „Weitere Identitäten...

 

Schritt 6:

 

Klicken Sie nun auf (1.) „Hinzufügen...”.

 

Schritt 7:

 

Geben Sie nun (1.) „Ihren Namen” ein (beliebige Angaben möglich).

Unter (2.) „E-Mail-Adresse:” geben Sie die Weiterleitungs-Adresse an.

Wählen Sie bei (3.) „Postausgangs-Server(SMTP)” den in Schritt 4 erstellten Server aus.

Geben Sie eine (4.) „Identitätsbezeichnung„ ein und klicken Sie auf (5.) „OK” um die Einrichtung abzuschließen. Nun können Sie beim Verfassen einer E-Mail auch die Weiterleitungsadresse zum versenden benutzen.

 

Schritt 8:

 

Klicken Sie in Thunderbird auf (1.) „Verfassen”.

 

Schritt 9:

 

Klicken Sie zunächst auf (1.) Die E-Mail-Adresse welche neben „Von” steht, und wählen Sie in dem folgenden Dropdown-Menü (2.) die zuvor erstellte Identität aus.