Outlook 2019 - POP/IMAP Mail-Konto einrichten

 

In dieser Anleitung werden wir Ihnen zeigen, wie Sie unter Outlook 2019 ein POP oder IMAP Postfach einer bei KONTENT gehosteten E-Mail-Adresse einrichten können.

Für die erfolgreiche Einrichtung benötigen Sie die E-Mail-Adresse, das E-Mail-Passwort, sowie ggf. den E-Mail-Benutzernamen als auch den Post-Eingang- und Ausgang-Servernamen von KONTENT.

Beachten Sie dazu bei Bedarf die im Folgenden aufgeführten FAQs:

E-Mail Serverdaten-Auflistung und Benutzerdaten finden:

https://helpcenter.kontent.com/faqs/faq/3612

 

Zwischen POP3 und IMAP entscheiden:

https://helpcenter.kontent.com/faqs/faq/3635

 

E-Mail-Adresse bei KONTENT einrichten:

https://helpcenter.kontent.com/faqs/faq/3608

 

Schritt 1:

 

Klicken Sie auf (1.) „Datei“.

 

Schritt 2:

 

Klicken Sie unter (1.) „Informationen“ auf (2.) „Konto hinzufügen“.

 

Schritt 3:

 

In dem nun folgenden Fenster geben Sie unter (1.) „E-Mail-Adresse“ Ihre bestehende E-Mail-Adresse ein. Klicken Sie anschließend auf (2.) „Verbinden“.

 

Schritt 4:

 

Wählen Sie zwischen (1.) „POP“ und „IMAP“ aus.

 

Schritt 5:

 

In den folgenden Tabellen finden Sie alle nötigen Informationen zu den einzutragenden Daten, sowohl für die möglichen Posteingangs-Server „IMAP” und „POP” als auch für den Postausgangs-Server „SMTP”.

Bitte beachten Sie das unter den Punkten „Port” und „Verschlüsselungsmethode” mehrere Auswahloptionen verfügbar sind.

 

NR

Feld

IMAP

POP3

1.

Server

imap.kontent.com

pop.kontent.com

2.

Verschlüsselungsmethode

(mehrere Optionen)

 

SSL/TLS (empfohlen)

STARTTLS

Keine

SSL/TLS (empfohlen)

STARTTLS

Keine

3.

Port

(mehrere Optionen)

SSL/TLS: 993 (empfohlen)

STARTTLS: 143

KeineVerbindungssicherheit: 143

SSL/TLS: 995 (empfohlen)

STARTTLS: 143

KeineVerbindungssicherheit: 143

 

NR

Feld

SMTP

4.

Server

smtp.kontent.com

5.

Verschlüsselungsmethode

(mehrere Optionen)

SSL/TLS (empfohlen)

STARTTLS

Keine Verbindungssicherheit

6.

Port

(mehrere Optionen)

 

SSL/TLS:465 (empfohlen)

STARTTLS:587

KeineVerbindungssicherheit:25

 

(7.) Setzen Sie kein häkchen bei „Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA) erforderlich”, da dies zu fehlern in verbindung mit den KONTENT Mail-Servern führen kann.

 

(8.) Klicken Sie anschließend auf „Weiter”.

 

Schritt 6:

 

Überprüfen Sie nun den (1.) „Benutzernamen“, ob die dort eingetragene Angabe dem tatsächlich richtigen Benutzernamen entspricht. Bei Bedarf tragen Sie dort den richtigen Benutzernamen ein.

Zu finden ist dieser in Ihrem Kundenaccount unter „Meine Domains“ > „Ihr Domainname“ > „E-Mail (Postfächer)“ > „Benutzer“.

 

Schritt 7:

Klicken Sie nun auf (1.) „Vorgang abgeschlossen“, um die Einrichtung Ihres Postfaches bei Outlook abzuschließen.