Meine Domaininhaber- und/oder Admin-C-Daten haben sich geändert. Wie ist vorzugehen, um diese zu aktualisieren?

  • Rufen Sie die Homepage http://www.kontent.com auf.
  • oben links loggen Sie sich mit der zur Domain zugehörigen Kundennummer ein. NICHT mit dem Domainnamen ein.
  • Klicken Sie auf "Meine Domains".
  • Wählen Sie anschließend die betreffende Domain aus.
  • Wählen Sie im Bereich "Domain- und Modulverwaltung" die Option "Inhaberdaten".
  • Ändern Sie die betreffenden Angaben ab und klicken auf "Speichern".
  • ACHTUNG: Sie befinden sich nun im Warenkorb. DAS IST RICHTIG. Es gibt einige, wenigen Endungen wie .ch und .cn usw. bei denen die Änderung kostenpflichtig* ist.
  • Klicken Sie unten rechts auf "Weiter" und durchlaufen dann alle folgenden Schritte bis zum Abschluss, bis Sie auf "Kaufen" klicken, auch wenn der Prozess kostenlos ist (0,00 EUR).
  • WICHTIG: Nach Abschluss werden ein bis zwei E-Mails von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die E-Mail-Adresse gesendet, die in den Kundendaten bei KONTENT eingetragen ist. Diese E-Mails müssen bestätigt werden:
    Klicken Sie den Link in der jeweiligen E-Mail an. Es öffnet sich eine KONTENT-Webseite, auf der Sie die Änderung mit Klick auf den Button "Akzeptieren" endgültig bestätigen.

    Eine bebilderte Anleitung finden Sie unter folgender Internetadresse:
    https://www.kontent.com/pdfs/de/domain_holder_adminc_change_manual.pdf

    ZUSATZ für Inhaberdaten-Änderung .com/.net/.org/.info/.biz-Domains
    Sofern Sie Änderungen der Inhaberdaten bei Domains mit Endung .com/.net/.org/.info/.biz vornehmen, werden ein bis zwei weitere Bestätigungs-E-Mails versendet. Von der Absender-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Kooperationspartner von KONTENT).
    Wenn die E-Mail-Adresse in den Inhaberdaten geändert wird, werden definitiv zwei E-Mails versendet: Die erste an die bisher eingetragene E-Mail-Adresse, die zweite an die neu eingetragene. Beide E-Mails müssen bestätigt werden.
    Wenn in den Inhaberdaten die E-Mail-Adresse nicht geändert wird, jedoch Vor-/Nachname und/oder Firma, wird nur eine zusätzliche Bestätigungs-E-Mail an die bisher eingetragene E-Mail-Adresse gesendet.
    Im Fall der Administrator-Daten werden keine zusätzlichen E-Mails versendet.

    Wenn Sie den Prozess abgeschlossen haben, werden die Informationen an die entsprechende Registrierstelle weitergeleitet.