Kundendaten- sowie Domaininhaberdaten sollen aktualisiert werden. Bisher eingetragene natürliche Person ist NICHT MEHR erreichbar, Firmenname (Vereinsname etc.) IST eingetragen.

folgende Informationen betreffen die Änderung bzw. Aktualisierung der KONTENT-Kundendaten.

Bei KONTENT muss in den Kundendaten jederzeit eine natürliche Person als Ansprechpartner für den Vertrag eingetragen sein. Im Regelfall sollte bei Änderungen dieser natürlichen Personenangaben die bisher eingetragene als auch die neu einzutragende Person die Änderung mit Unterschrift belegen. Wenn jedoch die bisher eingetragene natürliche Person nicht mehr erreichbar ist, jedoch ein Firmenname (Vereinsname, sonstige Organisationsangabe) eingetragen ist, muss ein Anschreiben unter Angabe der Kundennummer aufgesetzt werden, in dem uns Folgendes mitgeteilt wird:

Es muss erklärt werden, dass die bisher eingetragene natürliche Person (Vorname, Nachname) nicht mehr für die derzeit und bisher eingetragene Organisation verfügbar ist. Demgemäß soll zukünftig eine andere natürliche Person (Vorname, Nachname) eingetragen werden.
Der Optimalfall wäre, dass die neu einzutragende Person gleichzeitig offiziell rechtmäßig für die Organisation zeichnungsberechtigt ist. Nachgewiesen werden kann diese Zeichnungsberechtigung bspw. durch Handels- oder Vereinsregisterauszüge bzw. entsprechenden Dokumentenauszügen.
Wenn die Person, die in den Kunden- sowie Domaininhaberdaten selbst nicht direkt für die Organisation zeichnungsberechtigt ist, muss uns eine zeichnungsberechtigte Person mitteilen, dass die neu einzutragende Person zukünftig rechtmäßig eingetragen sein soll. Auch in diesem Fall benötigen wir oben erwähnte Nachweise in Form von Handels- oder Vereinsregisterauszüge oder ähnlichen Dokumentenauszügen. Zudem muss uns von der einzutragenden Person eine Personalausweiskopie (beide Seiten das Ausweises) oder einem entsprechenden amtlichen Dokument mit zugestellt werden. Sämtliche in diesem Änderungsprozess involvierte Person sollten auf dem Anschreiben die Unterschrift leisten. In JEDEM FALL die Person, die im Endeffekt in den Kundendaten eingetragen wird.

Bezüglich der Domaininhaberänderung muss ausdrücklich mit angegeben werden, dass Gleiches für den jeweiligen Domainnamen gilt und somit für den jeweiligen Domainnamen ebenfalls die entsprechende Änderung erfolgen soll. Sämtliche betreffende Domainnamen müssen in dem Anschreiben aufgeführt werden.
Lassen Sie uns das Anschreiben zusammen mit allen zu erbringenden Unterlagen per Fax oder Briefpost, NICHT per E-Mail, zukommen.