Wie kann ich die Kundendaten aufrufen und ändern?

bitte aktualisieren Sie die Daten selber online, wie unten stehend beschrieben, oder lassen Sie uns per Fax oder Briefpost unter Angabe der Kundennummer und vom Accountinhaber bzw. einer zeichnungsberechtigten Person unterschrieben ein kurzes Anschreiben zukommen.
Benötigen Sie ggf. nach Aktualisierung der Kundendaten eine entsprechend korrigierte Rechnung, dann teilen Sie dass bitte in dem Anschreiben mit oder senden in dieser Sache eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Loggen Sie sich mit Ihrer Kundennummer (NICHT Domainname!!!) und dem zugehörigen Passwort auf http://www.kontent.com oben in Ihren Account ein (siehe Eingabefelder "Kundennr." und "Passwort"). Klicken Sie anschließend weiter unten auf "Kundendaten". Sie können dort Ihre Kundendaten aktualisieren. Bitte schließen Sie den kompletten Änderungsvorgang durch Anklicken des Speichern-Button (grüner Haken unten rechts) ab.

Änderungen und Aktualisierungen der Domaininhaber- (Holder) und -AdminC-Daten müssen NICHT mehr mit einem Formular bestätigt werden. Der Prozess MUSS mittlerweile vollständig online (Webseite/E-Mail) abgewickelt werden.

Eine bebilderte Anleitung finden Sie unter folgender Internetadresse:


Loggen Sie sich mit der zur Domain zugehörigen Kundennummer ein. NICHT mit dem Domainnamen ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie anschließend die betreffende Domain aus.
Wählen Sie im Bereich "Domain- und Modulverwaltung" die Option "Inhaberdaten" aus und fahren dann weiter fort.

Nach Abschluss des kompletten Online-Änderungsprozesses werden E-Mails zur Bestätigung der Änderung(en) an die in den Kundendaten hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt. Pro Inhaber- (Holder) und -AdminC-Aktualisierung eine E-Mail. Ändern Sie z.B. bei zwei Domains Holder und AdminC, werden vier E-Mails gesendet.
In der E-Mail ist ein Link aufgeführt, der angeklickt werden muss. Dieser Link führt auf eine KONTENT-Internetseite, auf der die Änderung erneut bestätigt werden muss. Damit ist bei kostenlosen Änderungen der Prozess vollständig abgeschlossen und bei der zuständigen Verwaltungsstelle (z.B. DENIC bei .de-Domains) werden die Daten aktualisiert.
Die Bestätigungs-E-Mails müssen zugestellt und vom Empfänger verarbeitet werden. Erfolgt dies nicht, kann die Änderung nicht umgesetzt werden! Vergewissern Sie sich deswegen, dass in den Kundendaten (Button "Home" - Button "Kundendaten") eine aktuell erreichbare E-Mail-Adresse hinterlegt ist.

Insofern eine Verwaltungsstelle für derartige Aktualisierungen Kosten erhebt, wie es z.B. bei .cn- (China) oder auch .asia-Domains (Asien) etc. der Fall ist, generiert KONTENT eine Rechnung, die beglichen werden muss, damit der Prozess vollständig beendet werden kann.
Derartige Kosten sind NICHT von KONTENT ursächlich erzeugt. Es handelt sich dabei um Kosten, die - wie erwähnt - die zuständige Registrierungsstelle an die Registrare/Provider (in dem Fall KONTENT) stellt und somit an den Kunden weitergereicht werden.
Bei KONTENT sind Änderungen der gängigsten Endungen wie .de/.com/.net/.org/.info/.biz./.eu/.at/.name/.tv etc. kostenlos.