Kann ein CNAME-Eintrag auf . (Punkt) gesetzt und/oder mit anderen Einträgen kombiniert werden?

CNAME-Einträge lassen sich nicht mit anderen Einträgen kombinieren. D.h., Sie können eine Subdomain nicht mehrmals mit unterschiedlichen Diensten belegen, wenn diese Subdomain bereits mit CNAME angelegt ist. Oder, wenn Subdomains bereits mit anderen DNS-Einträgen als CNAME angelegt sind, können Sie diese Subdomain nachträglich nicht mit CNAME anlegen.
Dies ist eine generelle DNS-Einschränkung (rfc) und ist nicht auf unser System beschränkt.

Da darüber hinaus für "." natürlich von unserem System die NS-Records automatisch eingerichtet und - wie gesagt - CNAME-Einträge nicht kombinierbar sind, ist eine zusätzliche Definition von CNAME-Einträgen für "." NICHT möglich.