Was ist DynDNS und wozu kann ich es nutzen?

über das DNSplus-Modul und der darin enthaltenen DynDNS-Funktion haben Sie die Möglichkeit Ihren Rechnern, die über DSL an das Internet angebunden sind, eine Domainadresse zuzuweisen. Dadurch machen Sie diese Rechner weltweit erreichbar. Und das Ganze funktioniert auch, wenn sich die IP-Adresse Ihrer DSL-Leitung in regelmäßigen Abständen ändert. Durch die DynDNS-Software, die auf der KONTENT-Homepage kostenfrei herunter zu laden ist, wird die Änderung der dynamischen IP-Adresse im System automatisch aktualisiert, so dass der entsprechend konfigurierte Rechner jederzeit erreichbar ist. Sie können somit einen Rechner, der bei Ihnen Zuhause oder in der Firma steht, als Webserver, Mailserver etc. konfigurieren und betreiben.
Wildcard (*) ist nicht möglich. Sie müssen jede Subdomain, die per DynDNS verfügbar gemacht werden soll, einzeln anlegen.