Wie kann ich eine Web-Umleitung einrichten?

Loggen Sie sich auf www.kontent.com ein und klicken auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.

Klicken Sie den Menüpunkt "Web-Umleitung" an und anschließend die Option "Subdomains".
Sie gelangen auf die Seite "WEB-UMLEITUNG - SUBDOMAINS". Im Bereich "Neue Subdomain anlegen" können Sie eine Subdomain anlegen.

Geben Sie im Eingabefeld bei "Neue Subdomain" den gewünschten Subdomainnamen ein. Z.B. www. Der Domainnamen an sich MUSS NICHT mit eingegeben werden, weil dieser rechts neben dem Eingabefeld angegeben ist. Bei KONTENT deckt die Konfiguration der Subdomain www im Fall einer Web-Umleitung auch die Domain an sich, also ohne www davor ab.
Bei "Typ (--- Bitte auswählen ---)" wählen Sie die Option "Web-Umleitung" aus, sofern das nicht bereits ausgewählt ist.
Klicken Sie rechts auf "Einrichten".

Auf der folgenden definieren Sie die Details der Web-Umleitung:

  • Verschlüsselung (https - SSL/TLS Einstellungen)
  • Umleitungstyp 
  • Logfiles und Statistiken
  • Umleitungsziel

Bei Umleitungsziel geben Sie die Adresse zu der Webseite ein, wohin umgeleitet werden soll. Diese Angabe muss im Format mit http:// bzw. https:// eingegeben werden. Z.B. http://www.internetadresse.tld/index.html.

WICHTIG: Wenn Sie oben bei "Verschlüsselung" entweder die Option "let´s encrypt kostenloses TLS / SSL" oder "Ihr eigenes TLS / SSL Zertifikat" ausgewählt haben, müssen Sie bei Umleitungsziel unbedingt die Ziel-Adresse mit https (mit s) eintragen.

Sie können zwischen den Umleitungstypen "als Frame", "als Header" und "als MetaRefresh" wählen. Bei "als Frame" bleibt beim Aufruf Ihrer Domain der Domainname in der Browserleiste stehen. Sie müssen hier einen Titel der Seite sowie Suchausdrücke eintragen. Klicken Sie dann unten auf "speichern".
Wenn Sie "als Header" oder "als MetaRefresh" weiterleiten wollen, müssen Sie lediglich das Umleitungsziel eintragen und bei Aufruf Ihrer Domain wird dann das Umleitungsziel in der Browserleiste erscheinen.

Abschließend müssen Sie auf Speichern klicken.

ACHTUNG: Es kann 60 bis 90 Minuten dauern, bis die neue Subdomain weltweit bekannt und der Aufruf von jedem Standort aus weltweit wirksam ist.