Was bedeutet die folgende Fehlermeldung? Fatal error: Allowed memory size of ******** bytes exhausted ...

Diese Fehlermeldung bedeutet, dass ein ausgeführtes Script mehr serverseitigen Arbeitsspeicher (RAM) benötigt, als zur Verfügung steht.

Zu dieser Meldung kann es auch dann kommen, wenn die Subdomain, in der die Internetpräsenz (das Script) abgelegt ist und ausgeführt wird, mit einer älteren PHP-Version - 4.4.9 oder 5.2.17 -ausgeführt wird. Die Aktualisierung der PHP-Version auf Version 5.3, 5.4, 5.5, 5.6 und 7.0 kann ggf. das Problem bereits lösen. Daher empfehlen wir Ihnen zunächst die PHP-Version zu überprüfen und ggf. zu aktualisieren. Gehen Sie in dieser Sache so vor, wie es unter folgender Internetseite beschrieben wird.

https://helpcenter.kontent.com/faqs/faq/3852

Sollte jedoch bereits die PHP-Version 5.3 oder 5.4 oder höher aktiv sein, wenn es zu der Fehlermeldung kommt, dann müsste bei dem Webhosting-Modul der Domain mehr Arbeitsspeicher (RAM) hinzubestellt werden:

Loggen Sie sich mit Kundennummer und Passwort in Ihren Kundenaccount ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.
Öffnen Sie die Option "Domain- und Modulverwaltung".
Klicken Sie auf "Module hinzufügen entfernen".
Im sich jetzt öffnenden Warenkorb können Sie bei dem Modul Webhosting die Größe, RAM und CPU vergrößern. Klicken Sie unten rechts auf 'Weiter' und beenden Sie die Bestellung. Kurz darauf können Sie die Dienste des Moduls konfigurieren.