Kann die Shopsoftware OXID eShop auf den KONTENT-Servern installiert werden?

Ja, das ist möglich. Beachten Sie folgende Anleitung und Hinweise.

1. ZIP-Datei von der OXID-Webseite herunterladen.

2. ZIP-Datei lokal entpacken und die entpackten Dateien via FTP in die Subdomain (htdocs-Ordner) kopieren.

3. Die .htaccess-Datei aktivieren/anpassen (Options-Einstellungen entfernen (+Indexes,-Indexes, usw.).

4. Dateirechte setzen, siehe ? http://wiki.oxidforge.org/Installation#Files_.26_Folder_Permission_Setup

5. In der Systemsteuerung der Domain -> "Conf. Web" -> "Optionen" -> "Standardwerte eintragen" anklicken und speichern.

6. Eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, mit Betreff "CREATE VIEW". Darin den Domainnamen und den Datenbanknamen mitteilen, den Sie bei der Installation angegeben haben. Geben Sie im E-Mail-Text an, dass für diesen Datenbanknamen das Benutzerrecht "CREATE VIEW" benötigt wird und aktiviert werden soll.

Nach Erhalt der Antwort-E-Mail kann die Subdomain aufgerufen werden. Es öffnet sich direkt die Installation-Routine."

Nach der Installation der config.inc.php sowie die .htaccess Datei die Rechte 0660 zuordnen (Datei-/Verzeichnisrecht bzw. Permissions) und die Installation ist abgeschlossen.
Die Permissions können z.B. mit dem FTP-Programm Filezilla etc. verändert werden.