Sind Dateirechte (Verzeichnisrechte) auf 777 bei Kontent zulässig?

Die Dateirechte-Einstellung (Verzeichnisrecht) 777 ist nicht zulässig. Bei unserer Serverkonfiguration GIBT ES KEINE Scripte, die mit den Dateirechten 775 (CGI) bzw. 664 (PHP) nicht ausführbar sind.
Der Webserver ist Mitglied der Gruppe und hat damit immer Lese-, Schreib- und Ausführungsrechte.
Verzeichnisse erhalten die Rechte 775 und in diesen können daher ebenfalls immer Dateien ausgelesen bzw. erstellt/geändert werden.

Wenn Sie CGI-Scripten die Dateirechte 777 zuweisen, lehnen unsere Webserver aus Sicherheitsgründen die Ausführung mit einer Fehlermeldung ab.

Häufig werden die Dateirechte verändert, wenn Sie Inhalte mit einem FTP-Programm in Ihr Webhosting übertragen und dabei das Programm ggf. nicht richtig eingestellt ist. Oder wenn Sie Scripte in Ihrem Webhosting-Bereich z.B. zur Installation ausführen und die Installationsroutine dabei ggf. selbstständig die Rechte verändert.