DSGVO - Statistiken/Stats / Logfiles/Logs / IP-Adressen

Sie können bei KONTENT registrierten Domains im Umfang der Produkte/Module Webhosting und Web-Umleitung Logfiles und Statistiken aktivieren bzw. deaktivieren (KONTENT-Default-Einstellung ~ Aus/off/0).
Wenn die Einstellungen aktiv sind, werden die Logfile-/Statistik-Daten, die ggf. generiert werden, spätestens nach 30 Tagen seitens KONTENT DSVGO konform gelöscht.
Alles weitere zum Thema Logfiles/Statistiken/IP-Adressen ist in den bzgl. DSGVO relevanten KONTENT-AGB-Erweiterungen einschließlich Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung und TOM geregelt und nachzulesen.

Logfiles- und Statistik-Funktionen (de)aktivieren:

- Rufen Sie https://www.kontent.com auf.
- Loggen Sie sich ein.
- Wählen Sie nach dem Login die betreffende Domain aus (Button "Meine Domain(s)").
- Klicken Sie den Menüpunkt "Webhosting" oder Web-Umleitung" an.
- Klicken Sie den Menüpunkt "Subdomains" an.
- In der Zeile der betreffenden Subdomain klicken Sie rechts auf den Zahnrad-Button.
- Im Bereich "Logfiles" finden Sie die Konfigurationsmöglichkeiten.
- Klicken Sie auf "Speichern", um die Änderungen zu übernehmen.



AGB-Erweiterung / Zusätzliche Vertragsbedingungen zur Auftragsverarbeitung / Auftragsdatenverarbeitung:
https://kontent.com/information/agb/#C.%20Zusatzvertragsbedingungen

TOM:
https://kontent.com/pdfs/tom.pdf

Datenschutzerklärung aktuell/neu: