Ist eine sichere FTP-Übertragung (sFTP / SSH FTP) bei KONTENT möglich?

Der Zugriff per SSH und SFTP ist möglich.

Um SSH und SFTP nutzen können, muss bei der betreffenden Domain im Menü-Bereich "Webhosting" unter "Optionen" die Option "ssh" aktiviert werden.
Die SSH-Benutzerdaten finden Sie in der Benutzer-Verwaltung der Domain unter "SSH".

 Konfigurationsanleitung für WinSCP

Um mit WinSCP eine SFTP-Verbindung herzustellen, werden die SSH-Verbindungsdaten benötigt. Diese stellt KONTENT bereit, wenn bei einer bei KONTENT registrierten Domain das Produkt/Modul WEBHOSTING (Webspace) aktiviert ist.

Ggf. muss die SSH-Option als solche zunächst noch eingeschaltet werden. Diese Funktion ist nicht per default eingeschaltet. Beachten Sie dazu folgende FAQ: https://helpcenter.kontent.com/faqs/faq/3963-wie-kann-ich-ssh-aktivieren

Die SSH-Verbindungsdaten finden Sie Loginbereich auf www.kontent.com nach dem Login.

Wählen Sie den Domainnamen aus, öffnen Sie in der Systemsteuerung den Menüpunkt „Webhosting“ und klicken auf „Benutzer“. In der Benutzer-Ansicht im Bereich „SSH“ klicken Sie auf „SSH - Benutzer“. Dort finden Sie den Servernamen, Benutzer und das Passwort für den SSH-Zugang bzw. sFTP-Zugang.

 Schritt 1)

Starten Sie das Programm WinSCP.

(1.) Wählen Sie bei „Übertragungsprotokoll:“ die Option SFTP.

(2.) Tragen Sie bei Rechnername den SSH-Servernamen ein, den KONTENT zur Verfügung stellt: ssh.kontent.com

(3.) Sofern bei Portnummer nicht bereits 22 ausgewählt ist, tragen Sie dort 22 ein.

Bei „Benutzername:“ (4.) tragen Sie den SSH-Benutzernamen ein und bei „Kennwort:“ (5.) das SSH-Kennwort/-Passwort.

(6.) Klicken Sie auf „Speichern“ wenn Sie dauerhaft mittels WinSCP auf dieses Konto zugreifen möchten. Um die Verbindung herzustellen, klicken Sie auf „Anmelden“. Ggf. müssen Sie erneut das Kenntwort/Passwort eingeben.


Schritt 2)

Wenn Sie in WinSCP rechtsseitig (auf der Serverseite bei KONTENT) die Angabe mount.sh (1.)angezeigt bekommen, ist zwar die Verbindung an sich hergestellt, aber die Webserver-Verzeichnisse und ggf. Webinhalte sind noch nicht verfügbar. Dann müssen Sie noch die Option (2.) „Terminal öffnen“ anklicken.

Es öffnet sich das Fenster „Bestätigung“ (3.). Aktivieren Sie unten links (4.) die Option „Nicht mehr fragen“ und klicken auf „OK“ (5.). Es öffnet sich ggf. ein weiteres Fenster (Screenshot siehe folgende Seite), in dem Sie erneut das Kenntwort/Passwort eingeben müssen. Dort geben Sie erneut das SSH-Passwort ein.

(6.) SSH-Passwort eingeben und mit OK (7.) bestätigen.

Im Fenster Eingabeaufforderung müssen Sie keine weitere Aktion ausführen. Klicken Sie lediglich auf „Schließen“ (8.).

Nun sind auf der Serverseite die Subdomain-Verzeichnisse zu sehen (1.). In diesem Beispiel www und shop.

 

 

 

WinSCP WinSCP Win SCP mount mount.sh sftp s-ftp ssh-ftp