Wie kann ich einen exakten Aufruf meiner Subdomain erzwingen?

Mit den folgenden Zeilen, die Sie bitte in eine htaccess-Datei einfügen, ist ein Aufruf Ihrer Domain OHNE eine genaue Subdomain anzugeben nicht mehr möglich. Der Aufruf wird blockiert. Wird nun die betreffende Domain aufgerufen, erscheint eine Fehlermeldung 404. Diese entspricht einer Standardfehlermeldung für nicht auffindbare Seiten bei KONTENT.

Nur wenn im Browserfenster genau
"www.ihr.ihr-domainname.tld"
aufgerufen wird, oder eine beliebige andere subdomain, d. h. die Eingabe also exakt ist, erscheint der Inhalt Ihrer Seite wie gewohnt.

-------------
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^ihr-domainname.tld$
RewriteRule ^(.*)$ errordocs/404.html
-------------

Anstelle von "ihr-domainname.tld" setzten Sie bitte Ihren Domainnamen mit der Endung .de oder .com ein, welche Endung es auch in Ihrem Fall ist.