Kann ich eine Web-Umleitung in Webhosting ändern?

Eine aktive Subdomain mit Typ Web-Umleitung muss zunächst gelöscht und dann mit Typ Webhosting neu angelegt werden.

Loggen Sie sich auf www.kontent.com ein und klicken auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.

Klicken Sie den Menüpunkt "Web-Umleitung" und anschließend "Subdomains" an. Sie befinden sich dann in der Subdomain-Verwaltung.

Klicken Sie bei der Subdomain, die Sie mit Webhosting nutzen möchten und die derzeit mit Record-Typ "Web-Umleitung" aufgeführt ist, links auf das Papierkorb-/Löschsymbol. Z.B. die Subdomain www. Das Löschen müssen Sie dann ein weiteres Mal bestätigen.
Daraufhin wird die Subdomain in den Status "In Bearbeitung..." versetzt, was einige Minuten dauern kann. Aktualisieren Sie die Seitenansicht, bis der Subdomaineintrag mit Record-Typ "Web-Umleitung"entfernt ist. Nun müssen Sie den gleichen Subdomainnamen (z.B. www) mit Typ Webhosting neu anlegen.
Tragen Sie dazu bei "Neue Subdomain:" nur die drei Buchstaben www bzw. den gewünschten, anderen Subdomainnamen ein, den Sie ggf. vergeben möchten. Sie müssen in diesem Eingabefeld NICHT zusätzlich den kompletten Domainnamen Ihrer Domain mit angeben.

Wählen Sie anschließend aus dem Pull-Down-Menü "Typ:" die Option "Webhosting" aus und klicken auf "Erstellen". In der folgenden Ansicht sind die gängigsten Einstellungen vorgegeben, die für die meisten Webanwendungen richtig sind. Wenn Sie diese bestätigen, wird der Webhosting-Bereich angelegt.

Wenn Sie die Subdomain www anlegen, gelten die von Ihnen getätigten Einstellung für den Domain-Aufruf sowohl mit www ( http://www.domainname.tld) vorne weg als auch ohne ( http://domainname.tld).