Wie kann ich das Webhosting anlegen bzw. einrichten?

Sie müssen bei KONTENT Subdomains mit Typ WEBHOSTING. Damit wird die Zuordnung des WEBHOSTINGs zur Domain bzw. Subdomain hergestellt. Z.B. die Subdomain www.kontent-beispiel.de oder beispielsweise die Subdomain shop.kontent-beispiel.de usw. In diesen zwei Beispielen ist sowohl www als auch shop jeweils eine SUBdomain der Domain kontent-beispiel.de.

Die Subdomain www ist bei KONTENT hinsichtlich WEBHOSTING serverseitig derart vorkonfiguriert, dass sie sowohl den Aufruf der Domain MIT www und auch OHNE www vor der Domain abdeckt. Wenn also die Subdomain www.kontent-beispiel.de mit Typ Webhosting angelegt und darunter eine Webseite installiert ist, wird diese Webseite auch bei Aufruf von kontent-beispiel.de ohne www davor angezeigt.

 

Loggen Sie sich auf www.kontent.com ein und klicken auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.

Klicken Sie den Menüpunkt "Webhosting" an. Wählen Sie anschließend die Option "Subdomains". Insofern in der Subdomainverwaltung noch nicht die Subdomain www angelegt wurde, sollten Sie diese dort anlegen. Tragen Sie dazu oben im Eingabefeld "Neue Subdomain" www bzw. einen anderen Subdomainnamen ein, den Sie ggf. vergeben möchten.

Wählen Sie anschließend aus dem Pull-Down-Menü "Typ:" die Option "Webhosting" aus und bestätigen dies mit einem Klick auf "Erstellen".

In der folgenden Ansicht sind die gängigen Einstellungen vorausgewählt, die für die meisten Web-Anwendungen passend sind.

Klicken Sie auf "Speichern", damit die Subdomain angelegt wird.

Nach dem "Speichern" kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis diese Konfiguration funktionsfähig ist.

Wenn Sie die Subdomain www anlegen, gelten die konfigurierten Einstellungen für den Domain-Aufruf sowohl mit www ( http://www.domainname.tld) vorne weg, als auch ohne ( http://domainname.tld).