Im Webmail-Bereich wird mir eine falsche bzw. fremde E-Mail-Adresse angezeigt. Wie kann das sein, wie ist das zu korrigieren?

dieses Phänomen kann auftreten, wenn an einem Rechner parallel oder hintereinander ein Login in zwei oder mehrere (verschiedene) Webmail-Postfächer erfolgte und sich nicht ordentlich durch Betätigen des Logout-/Abmelden-Buttons abgemeldet wurde.
Das Problem steht im Zusammenhang mit Cookie- und Cache-Einstellungen des von Ihnen verwendeten Browsers und der Session-Technologie der Webseiten-Programmierung.

Sie können jederzeit den Eintrag selber nach dem Login in das Webmail-Postfach korrigieren:

Webmail 1.0:

- am oberen Seitenrand auf 'Option' klicken.
- in der folgenden Ansicht auf 'Ihre Daten' klicken.
- auf der folgenden Seite bei 'Vordefinierte E-Mail-Adresse:' aus dem Pull-down-Menü Ihre E-Mail-Adrsse auswählen.
- anschließend unten rechts auf den Button 'Senden' klicken'.

Webmailer 2.0:

- klicken Sie oben rechts auf 'Einstellungen'.
- anschließend 'Identitäten' anklicken.
- in der Tabelle links auf den betreffenden angezeigten Namen bzw. die E-Mail-Adresse klicken.
- korrigieren Sie anschließend rechts im Bereich 'Eintrag bearbeiten' die Einträge.
- unten auf 'Speichern' klicken.