Wie lösche ich E-Mails in Webmail?

Webmail 2.0:

Loggen Sie sich über http://webmail.kontent.com (Webmail 2.0) in das betreffende Postfach ein. Ihnen werden links die Ordner und rechts die eingegangenen E-Mails angezeigt. Sie können die zu löschenden E-Mails einfach mit der Computermaus markieren und in den Papierkorb (in der Ordnerleiste links) verschieben oder nach der Markierung mit der Maus die Löschtaste (ENTF) auf Ihrer Tastsatur betätigen.

Mehrfachauswahl:

- Markieren Sie die E-Mails einzeln mit gedrückter [STRG]-Taste.


Listenauswahl:

- Markieren Sie die erste und die letzte E-Mail und mit gedrückter [UMSCHALT]-Taste.

Sollte das Löschen nicht möglich sein (da ggf. der Speicherplatz belegt ist), liegt das an der derzeitigen Papierkorb-Einstellung. Die Lösch-Funktion ist standardmäßig so eingestellt, dass eine zu löschende E-Mail zunächst einmal in den Papierkorb verschoben wird und erst dort dann gelöscht werden muss. Bei belegtem Speicherplatz ist das Verschieben somit nicht möglich. In diesem Fall müssen Sie die Papierkorb-Einstellung ändern:

Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen" und dort in der linken Leiste auf "Server-Einstellungen".
Nach dem "Speichern" der Option "Wenn verschieben in den Papierkorb fehlschlägt, Nachricht löschen", werden die E-Mails, die beim Löschvorgang den Speicherplatz des Postfaches überschreiten würden nicht in den Papierkorb verschoben, sondern gelöscht.

Damit E-Mails effektiv aus dem Postfach entfernt werden, nachdem sie in den Papierkorb verschoben wurden, MUSS im Bereich "Einstellungen" -> "Server-Einstellungen" -> "Wartung" die Option "Papierkorb beim Abmelden leeren" aktiviert und gespeichert werden. UND es muss im Webmailer oben rechts auf "Abmelden" geklickt werden.