Was ist Domainmapping?

Im Leistungsumfang des Moduls Mail-Weiterleitung steht diese Funktion zur Verfügung.

Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie eine Domain mit vielen E-Mail-Adressen (z.B Postfächer) als Hauptdomain nutzen, aber auch noch andere Domains im selben Kunden-Account besitzen, die in Sachen Mail-Empfang quasi die selben E-Mail-Adressen abdecken sollen, die es unter der Hauptdomain gibt.

Beispiel:

1. ihre-domain.COM (E-Mail-Postfächer z.B. info@, mail@, kontakt@, vor.nachname@...)
2. ihredomain.COM (Mapping mit 1. ihre-domain.COM aktiviert)
3. ihre-domain.DE (Mapping mit 1. ihre-domain.COM aktiviert)
4. ihredomain.DE (Mapping mit 1. ihre-domain.COM aktiviert)

In diesem Fall werden die selben E-Mail-Adressen für Domain 2., 3. und 4. in Sachen Mail-Empfang verarbeitet, die unter 1. angelegt sind.

Eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (3.) wird angenommen und im Postfach von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (1.) abgelegt. Eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (4.) wird ebenfalls angenommen und im Postfach von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (1.) abgelegt.

Wenn Sie nachträglich bei 1. ihre-domain.COM eine neue Postfach Adresse wie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (1.) anlegen, werden umgehend auch E-Mails die an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (2.), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (3.) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (4.) gesendet werden, angenommen und im Postfach von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (1.) abgelegt.

Der Mail-Versand bei aktivierter Mapping-Funktion ist mit den Mapping-Adressen (im Beispiel 2., 3., und 4.) nicht möglich.