Fehlermeldung: client host rejected: cannot find your hostname

Die Fehlermeldung "Client host rejected: cannot find your hostname, [IP]" wird von dem KONTENT-Mail-Server-System an das absendende Mail-Server-System zurückgegeben. Von dort dann ggf. an die Absender-E-Mail-Adresse.
Die Meldung deutet darauf hin, dass der absendende Mail-Server nicht ausreichend schlüssig konfiguriert ist, was die DNS-Mail-Server-Konfiguration anbetrifft.
Die übermittelte IP des Absenders durchläuft nicht das "reverse mapping", das bei der angeschriebenen E-Mail-Adresse wirksam ist.
Das Reverse-Mapping funktioniert so, wie auf folgender Internetseite beschrieben wird:

https://helpcenter.kontent.com/faqs/faq/3708">/a>

Damit die E-Mails des Absenders dem angeschriebenen Empfänger zugestellt werden können, gibt es zwei Optionen:

1.Das absendende Serversystem wird entsprechend richtig und schlüssig konfiguriert (wird empfohlen)
2.Bei der angeschriebenen E-Mail-Adresse der bei KONTENT registrierten Domain wird der Reverse-Lookup-Check deaktiviert (wird NICHT empfohlen!)

Bei KONTENT kann für jede E-Mail-Adresse bzw. die Catchall-Funktion diese Prüfung ein- und abgeschaltet werden. Durch einen Klick auf das Zahnrad-Symbol vor der E-Mail-Adresse, an der Sie Änderungen vornehmen wollen, gelangen Sie zu den Einstellungen zu der E-Mail-Adresse. In der dann folgenden Ansicht müssen Sie bei "Reverse-Lookup:" die Änderung vornehmen und diese anschließend abspeichern.

Wenn Sie den Reverse-Lookup-check deaktivieren, werden Sie wesentlich mehr Spam unter Ihrer E-Mail-Adresse erhalten!