Was muss ich bei einem Providerwechsel von Domains mit Endungen COM/NET/ORG/BIZ/INFO zu KONTENT beachten?


  • Kontrollieren Sie die im WHOIS eingetragenen E-Mail-Adressen (Inhaber und Admin-C). Diese müssen erreichbar sein. ändern Sie diese ggf. beim alten Provider in gültige E-Mail-Adressen.
    Die Vergabestelle versendet Bestätigungen zum Domaintransfer an die im WHOIS eingetragenen E-Mail-Adressen. Sollten diese nicht erreichbar sein, kann der Domaintransfer nicht abgeschlossen werden.

  • Informieren Sie den "alten" Provider über den anstehenden Transfer Ihrer Domain zu einem neuen Registrar. Möglicherweise müssen Sie dort ein Formular ausfüllen. Achtung: Keinen Lösch-Antrag für Ihre Domain unterzeichnen!

  • Fordern Sie den alten Provider auf, jegliche "Locks", die einen Transfer verhindern könnten, zu entfernen

  • Beantragen Sie beim alten Provider den AUTH-Code zur Übertragung Ihrer Domain



Bei der Übertragung zu KONTENT versendet unser Partner ASCIO, über den die Domainnamen mit Endungen COM/NET/ORG/BIZ/INFO registriert werden, E-Mails an die in den Whois-Daten eingetragene Admin-C E-Mail-Adresse, die einen Bestätigungs-Link enthalten.