Was ist das Modul WEBBAUKASTEN?

 

Was ist das Modul WEBBAUKASTEN?

Bei dem Modul WEBBAUKASTEN handelt es sich um einen sog. Homepage-Baukasten bzw. Website-Builder, mit dem Sie ohne Programmierkenntnise moderne Webseiten erstellen können. Webseiten, die sowohl für PC-Bilderschirme und Laptops, als auch Tablets oder Smartphones (respnonsive desgin) geeignet sind.

Pro installierten Webbauksten stehen Ihnen 5 GB Webspace zur Verfügung. Also ausreichend Speicherplatz, um moderne Webseite publizieren zu können.

Es stehen Ihnen über 200 vorgefertige Webseiten-Vorlagen (Templates) in unterschiedlichen Desgins zur Verfügung, aus denen Sie auswählen können*. Die Vorlagen sind nach Kategorien wie Hotel, Reisen, Sport, Dienstleistungen usw. vorsortiert.

Sie können in der jeweiligen Vorlage die grafischen Bildelemte belassen und ggf. nur Texinformationen verändern, oder Sie tauschen die vorhandenen Bilder gegen andere aus einer Bilder-Galerie oder eigene Bilder aus.

Die Bearbeitung der Webseite erfolgt in einem Loginbereich unter einer Internetadresse, die KONTENT bereitstellt. Der Login in den Konfigurationsbereich des Baukasten erfolgt ausschließlich im Loginbereich unter KONTENT.com (Kunden- oder Domain-Login).

Die Gestaltung und Konfiguration erfolgt anhand eines WYSIWYG-Editors. Dort wählen Sie zunächst Ihr gewünschtes Basis-Layout aus*, was Sie anschließend bearbeiten. Anhand einer Publizieren-Funktion wird dann die Webseite unter Ihrer Domain veröffentlicht und erscheint im Internet. Sie können die Webseite jederzeit Nachbearbeiten.

Jede Site (Subdomain), die Sie mit der Webbaukasten-Funktion erstellen, wird automatisch mit der kostenlosen SSL/TLS Verschlüsselung Let’s Encrypt aktiviert (DSGVO konform).

 

*Wenn Sie sich für ein Design entschieden und dieses mit eigenen Inhalten (textlich sowie grafisch) angepasst haben, werden diese eigenen Anpassungen NICHT mit übernommen, wenn Sie nachträglich eine andere Vorlage wählen.

 

Wie aktiviere das Modul Webbaukasten?

 

Wie aktiviere das Modul WEBBAUKSTEN?

Sie müssen unter der Domain, zu der Sie das Modul Webbaukasten bestellt haben, eine SITE bzw. SUBDOMAIN anlegen.

Wenn die Webseite, die Sie mit dem WEBBAUKASTEN erstellen, unter Ihrem Domainnamen mit und ohne www davor erscheinen soll, müssen Sie die Subdomain www anlegen. Wenn Sie beispielsweise eine Shop-Webseite erstellen möchten, die speziell unter der Internetadresse shop.ihr-domain-name.de erscheinen soll, müssten Sie die Subdomain shop anlegen.

Schritt 1.)

Loggen Sie sich auf www.kontent.com ein.

Klicken auf "Meine Domains".

Auf der Seite Domainübersicht (1.) klicken Sie auf den Button mit dem betreffenden Domainnamen (2.)


Schritt 2.)

In der Systemsteuerung (1.) klicken Sie auf das Feld "Webbaukasten" (2.) und anschließend auf "SUBDOMAINS" (3.)


Schritt 3)

Auf der Seite "SUBDOMAINS" (1.), im Bereich "Neue Subdomain anlegen" (2.) tragen Sie im Eingabefeld (3.) den gewünschten Sudomainnamen ein. Z.B. www. Wenn Sie www erstellen, dann wird Webseite, die Sie mit dem Baukasten erstellen, unter der Domain mit und ohne www davor erscheinen. Wählen Sie bei Typ die Option "Webbaukasten" (4.) aus und klicken auf "ERSTELLEN" (5.).


Schritt 4.)

Im Bereich "Verschlüsselung" (1.) sollten Sie die Einstellungen so belassen, sofern Sie kein eigenes Zertifikat einbinden möchten. Mit den vorausgewählten Standard-Einstellungen wird automatisch für diese Site (Subdomain) die https-Verschlüsselung (SSL/TLS) mittels kostenlosem Let’s Encrypt Zertifikat aktiviert. Damit wird gewährleistet, dass die Webseite, die mit dem Baukasten erstellt wird, verschlüsselt erreichbar ist (DSGVO konform). Klicken Sie abschließend auf "SPEICHERN" (2.), woraufhin der Webbaukasten installiert wird. Die Installation ist nach spätestens 5 Minuten abgeschlossen.

 


 Schritt 5.

Klicken Sie auf "LOGIN" (4.), woraufhin Sie automatisch in den Webbaukaten eingeloggt werden, um dort die Webseite zu erstellen bzw. zu bearbeiten.

 

 

Wie logge ich mich in den Webbaukasten ein, um eine Webseite zu erstellen/bearbeiten?

 

Wie logge ich mich in den Webbaukasten ein, um eine Webseite zu erstellen/bearbeiten?

Sie erreichen die Konfigurationsseite, auf der Sie eine Webseite mit dem Webbaukasten erstellen bzw. bearbeiten können, ausschließlich über den KONTENT-Loginbereich über KONTENT.com.


Loggen Sie sich auf www.kontent.com ein.
Klicken auf "Meine Domains".
Auf der Seite Domainübersicht, klicken Sie auf den Button mit dem betreffenden Domainnamen.
Klicken Sie auf "Webbaukasten" anschließend auf "Subdomains".

Auf der Seite "SUBDOMAINS" (1.) scrollen Sie runter bis zum Bereich "Webbaukasten Subdomains" (2.). Klicken Sie auf das Feld (3.), sofern es nicht bereits aufgeklappt ist. In der Zeile der Subdomain (Site), die Sie bearbeiten möchten, klicken Sie auf "LOGIN" (4.). Daraufhin werden Sie automatisch in den Webbaukasten eingeloggt.

Was bedeutet bei dem Modul Webbaukasten 3, 6,10 oder 20 Sites?

 

Was bedeutet bei dem Modul Webbaukasten 3, 6,10 oder 20 Sites?

Das bedeutet, Sie können unter einer Domain (z.B. kontent-beispiel.de) mehrere Subdomains (Sites) anlegen und jeweils vollkommen unabhängig mit dem Webbaukasten Webseiten erstellen.

Z.B. unter www.kontent-beispiel.de eine Webseite, unter shop,kontent-beispiel.de ein andere Webseite usw.

Abhängig davon, wie viele Sites Sie gekauft haben, können Sie entsprechend viele Sites (Subdomains) unter einer Domain erstellen.

 

 

Wie kann ich mit dem Webbaukasten eine eigene Homepage erstellen?

 

Wie kann ich mit dem Webbaukasten eine eigene Homepage erstellen?

Loggen Sie sich in den Webbaukasten ein (siehe FAQ). Sie befinden Sie sofort im Konfiguationsbereich und sehen eine Ansicht in etwa wie im Screenshot nachfolgenden Screenshot zu sehen ist (wobei Ansicht 3., je nachdem welche Vorlage (Template) gewählt wurde, anders aussehen kann).

Im Bereich 1. nehmen Sie allgemeine Einstellungen vor. Zum Beispiel können Sie unter "Neu/Zurück" und anschließend "Vorlage wechseln" die Vorlage (Template) wechseln. -> Unter der Vorlagen-Kategorie "Im Aufbau" steht Ihnen mit der Vorlage (Template) "Ohne Inhalt 2" auch eine leere Vorlage zur Verfügung.

Mit dem Button "Vorschau" können Sie überprüfen wie das, was Sie in den Bereichen 2. und 3. definiert haben, im Browser aussieht, ohne es direkt zu veröffentlichen.

Mit dem Button "Publizieren" veröffentlichen Sie schließlich die Webseite. Nach einem kurzen Ladeprozess von wenigen Sekunden ist die Webseite live.

 

Im Bereich 2. stehen Ihnen Detail-Funktionen für die Webseiten-Erstellung zur Verfügung, die Sie auf der Arbeitsfläche 3. einbinden können. Mit "Text" können Sie Textfelder in den Bereich 3. einfügen, mit "Bild" Bilder usw.

 

Bereich 3. ist sinngemäß die Arbeitsfläche auf der das bearbeitet und konfiguriert wird, was letzten Endes nach dem Publizieren live geschaltet wird.

 

 

 

 

 

 

Wie kann eine Web-Präsenz, die unter einer Entwicklungs-Subdomain fertiggestellt wurde, unter der Domain bzw. www publiziert werden?

 

Wie kann eine Web-Präsenz, die unter einer Entwicklungs-Subdomain fertiggestellt wurde, unter der Domain bzw. www publiziert werden?

Ein Umschalten ist nicht möglich. Sie müssen die Webpräsenz, die Sie in der Entwicklungsumgebung fertiggestellt haben, zunächst herunterladen und anschließend im Webbaukasten der Subdomain www hochladen. Hier ein konkretes Beispiel anhand des Domainnamens kontent-beispiel.de.

Die Subdomain test.kontent-beispiel.de ist mit dem Typ Webbausten angelegt worden und in dem Webbaukasten wurde ein Webpräsenz gebaut. Die Webpräsenz soll nun unter www.kontent-beispiel.de publiziert werden.

Schritt 1.

Im Webbaukasten-Konfigurationsbereich klicken Sie auf "Publizieren" (1.) und anschließend auf "Backup/Wiederherstellen" (2.).

 


Schritt 2.

Es öffnet sich ein Dialog-Fenster. Klicken Sie auf "Backup" (3.) und danach auf "Sicherung herunterladen" (4.).

 


Schritt 3.

Je nachdem wie Ihr Webbrowser konfiguriert ist, beginnt entweder sofort der Download der Sicherungsdatei oder in einem Fenster werden Sie gefragt, ob die Sicherungsdatei heruntergeladen werden soll.
Wählen Sie die Option "Dateis peichern" (5.) und klicken auf "OK" (6.), womit der Download startet.

 


Schritt 4.

Legen Sie die neue Subdomain www mit Typ Webbaukasten neu an (siehe FAQ). 

WICHTIGER HINWEIS: Wenn Sie das Modul Webbaukasten in der Basisgröße 1Site bestellt haben, können Sie keine zweite/weitere Subdomain mit Typ Webbaukasten anlegen, wenn bereits eine Subdomain mit diesem Typ existiert. Sie müssen dann NACH dem Exportieren (Schritt 2 und 3) zunächst die bestehende Subdomain (im Beispiel ist es die Subdomain test.kontent-beispiel.de) löschen und anschließend die Subdomain www mit Typ Webbaukasten neu anlegen.

Nach dem Neu-Anlegen der Subdomain müssen Sie ca. 5 Minuten warten. Logen Sie sich anschließend in den Webbaukasten-Konfigurationsbereich ein.


Schritt 5.

Wie Schritt 1: Im Webbaukasten-Konfigurationsbereich klicken Sie auf "Publizieren" (1.) und anschließend auf "Backup/Wiederherstellen" (2.) ... Klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen" (7.), dann auf "Aus Datei wiederherstellen" (8.) und daraufhin auf "Durchsuchen" (9.). Wählen Sie von dem Speicherort die Backupdatei aus, die Sie lokal gespeichert haben. Klicken Sie danach auf  "Wiederherstellen" (10.).

Somit wird alles hochgeladen. Wenn die hochgeladene Web-Präsenz veröffentlicht werden soll, klicken Sie abschließend auf "Publizieren.

 

 

 

 

 

 

 

Muss eine neue Domain bestellt werden oder kann ich zu einer bereits registrierten Domain Webbaukasten hinzubestellen?

 

Muss eine neue Domain bestellt werden oder kann ich zu einer bereits registrierten Domain Webbaukasten hinzubestellen?

Sie können bei einer bereits bei KONTENT registrierten Domain das Modul Webbaukasten nachträglich hinzubestellen (siehe FAQ). Sie müssen NICHT unbedingt eine neue Domain bestellen, um das Modul Webbaukasten bei KONTENT nutzen zu können.

Nicht möglich ist, dass Sie das Modul Webbaukasten bei KONTENT aktivieren können, ohne einen Domainnamen bei KONTENT verfügbar zu haben, unter dem das Modul nachträglich aktiviert wird,  oder neu zu bestellen.

 

 

Wie kann ich das Modul WEBBAUKASTEN zu einer bereits bei KONTENT registrierten Domain bestellen/hinzufügen?

 

Wie kann ich das Modul WEBBAUKASTEN zu einer bereits bei KONTENT registrierten Domain bestellen/hinzufügen?

Loggen Sie sich mit Kundennummer (nicht Domainname) und Passwort in Ihren Kundenaccount ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.
Öffnen Sie die Option "Domain- und Modulverwaltung".
Klicken Sie auf "MODULE".

Sie bekommen den Warenkorb angezeigt, in dem sich nun die Domain mit den bisher genutzten, aktiven Modulen befindet.
Klicken Sie links neben der Modulbezeichnung Webbaukasten die Checkbox an, so dass darin ein Haken gesetzt und das Feld grün wird
Klicken Sie unten rechts auf "Weiter" und beenden Sie die Bestellung auf der letzten Warenkorbseite mit Klick auf "Kaufen".
Nach spätestens 5 Minuten ist das Modul der Domain zugeordnet und Sie können es verwenden.

Kann ich den Webbaukasten testen, bevor ich mich für den Kauf entscheide?

 

Kann ich den Webbaukasten testen, bevor ich mich für den Kauf entscheide?

Sie können den Webbaukasten kostenfrei unter folgender URL testen:

https://websitebuilder1.kontent.com/de-DE/brand/573612/

Unter nachfolgend aufgeführter Internetadresse finden Sie eine Online-Demo (Animation/Video), in der Sie zum Teil auch interaktiv agieren können:

https://websitebuilder1.kontent.com/de-DE/brand/573612/#scenario=./1