Was ist der Admin-C und worin besteht der Unterschied zum Domaininhaber?

 

Was ist der Admin-C und worin besteht der Unterschied zum Domaininhaber?

Admin-C ist die Abkürzung für administrative contact (Administrativer Ansprechpartner). Er dient als Kontakt-Instanz für rechtliche und administrative Fragen zu der jeweiligen Domain. Der Admin-C muss immer eine natürliche Person sein. Die Daten dieses Ansprechpartners einer Domain können von anderen Internet-Nutzern in den Whois-Datenbanken eingesehen werden. Der Domaininhaber ist ebenso für die Domain zuständig, nur dass dieser auch der Eigentümer (Materiell Berechtigter) der Domain ist. Der Admin-C kann ebenso wie der Domaininhaber Änderungen hinsichtlich des Domainhostings vornehmen bzw. veranlassen.

Kann ich bei den Domaininhaber- sowie Admin-C-Daten ausschließlich einen Firmen- oder Vereinsnamen etc. eintragen?

 

Kann ich bei den Domaininhaber- sowie Admin-C-Daten ausschließlich einen Firmen- oder Vereinsnamen etc. eintragen?

Bei den Domaininhaberdaten können Sie einen Firmennamen eintragen OHNE eine natürliche Person angeben zu müssen. Bei den Admin-C-Daten MUSS eine natürliche Person aufgeführt sein.

Ich möchte meine Domain an eine andere Person übergeben. Was ist zu beachten?

 

Ich möchte meine Domain an eine andere Person übergeben. Was ist zu beachten?

hinsichtlich der Übertragung einer oder mehrer Domains auf eine andere Person und/oder Organisation wie Firma, Verein, Schule etc., kann es drei unterschiedliche Vorgehensweisen geben. Je nachdem, was genau gewünscht ist:
Wenn die Domain bei KONTENT in dem bisherigen Account verbleiben soll, womit der bisher eingetragene Kunde auch weiterhin der Vertragspartner zu der jeweiligen Domain ist und die Rechnung dazu begleichen muss, nur der Domain-Inhaber/AdminC wird geändert, gehen Sie wie unter (1) beschrieben vor.
Sofern die Domain bei KONTENT verbleiben, jedoch in einen anderen Account (anderer Vertragspartner, neuer Rechnungsempfänger, andere Kundennummer) wechseln soll, gehen Sie wie unter (2) beschrieben vor.
Soll die Domain zu einem anderen Provider transferiert werden, gehen Sie wie unter (3) beschrieben vor.

(1) - Loggen Sie sich mit der zur Domain zugehörigen Kundennummer ein. NICHT mit dem Domainnamen ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie anschließend die betreffende Domain aus.
Wählen Sie im Bereich "Domain- und Modulverwaltung" die Option "Inhaberdaten" aus.
Ändern Sie die betreffenden Angaben ab und durchlaufen dann alle folgenden Schritte bis zum Abschluss. Wenn Sie den Prozess abgeschlossen haben, werden die Informationen an die entsprechende Registrierstelle weitergeleitet.

Eine bebilderte Anleitung finden Sie unter folgender Internetadresse:
https://www.kontent.com/pdfs/de/domain_holder_adminc_change_manual.pdf


2) Inhaber- und Kundennummernwechsel einer Domain

Die Änderung der Inhaberschaft muss online erfolgen (siehe 2.2). Weitergehend muss bzw. müssen die zu wechselnden Domains in den anderen Account übertragen werden (siehe 2.1)

2.1 - Übertragungen von Domains in einen anderen Kundenaccount

(Kundennummernwechsel) - nutzen Sie zur Übertragung der Domain(s) das folgende
online aufzurufende Formular: http://www.kontent.com/pdfs/de/kk_intern.pdfa> -
Drucken Sie das Formular aus und senden Sie es uns von beiden Parteien
unterschrieben per Fax oder Briefpost zu. Die bereits erstellte Rechnung können wir jedoch nicht mehr an einen anderen Kunden richten. Dies würde
gesetzlichen Vorgaben zur Buchführung widersprechen. Rechnungen können wir nur unserem Kunden stellen. Dies ist der Accountinhaber zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung.

Insofern noch keine neue Kundennummer zur Verfügung steht, muss für die betreffende Person/Firma eine neuer, eigener Account erstellt werden. Rufen Sie dafür die folgende URL auf und erstellen online einen Account OHNE Domain-Neubestellung:

http://www.kontent.com/neukunde

2.2 - ändern der Domaininhaberschaft (Inhaberwechsel einer Domain)

Loggen Sie sich mit der zur Domain zugehörigen Kundennummer ein. NICHT mit dem Domainnamen ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie anschließend die betreffende Domain aus.
Wählen Sie im Bereich "Domain- und Modulverwaltung" die Option "Inhaberdaten" aus.
Ändern Sie die betreffenden Angaben ab und durchlaufen dann alle folgenden Schritte bis zum Abschluss. Wenn Sie den Prozess abgeschlossen haben, werden die Informationen an die entsprechende Registrierstelle weitergeleitet.


(3) Wenn eine Domain auf eine andere Person zu einem anderen Provider übertragen werden soll, muss die entsprechende Domain bei KONTENT zum
Providerwechsel von KONTENT weg (Transfer/KK-Out) freigegeben werden. Dazu sollte das folgende, online aufzurufende PDF-Formular genutzt werden:

http://www.kontent.com/pdfs/de/kk_out.pdf

Lassen Sie es uns ausgefüllt und unterschrieben per Fax oder Briefpost (NICHT per E-Mail) zukommen. Insofern die Angaben richtig sind und die Unterschrift der zeichnungsberechtigten Person(en) enthalten ist/sind, wird die Domain von KONTENT freigegeben und der Auth-Info-Code per E-Mail an den Domaininhaber zugestellt, so dass der neue Provider die Domain übernehmen kann.
Wenn die Domain vom neuen Provider übernommen bzw. die Domain im Zuge des Providerwechsel-Antrags bei KONTENT entfernt wurde, endet damit der Vertrag mit KONTENT. Dem entsprechend beinhaltet der Antrag zum Providerwechsel gleichsam einen Kündigungsauftrag des Vertrags mit KONTENT.

Bei einer Domain ist ein Firmenname (bzw. Vereinsname, sonstiger Organisationsname) eingetragen. Kann eine andere natürliche Person eine Änderung der Domaindaten erwirken?

 

Bei einer Domain ist ein Firmenname (bzw. Vereinsname, sonstiger Organisationsname) eingetragen. Kann eine andere natürliche Person eine Änderung der Domaindaten erwirken?

Loggen Sie sich mit der zur Domain zugehörigen Kundennummer ein. NICHT mit dem Domainnamen ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie anschließend die betreffende Domain aus.
Wählen Sie im Bereich "Domain- und Modulverwaltung" die Option "Inhaberdaten" aus.
Ändern Sie die betreffenden Angaben ab und durchlaufen dann alle folgenden Schritte bis zum Abschluss. Wenn Sie den Prozess abgeschlossen haben, werden die Informationen an die entsprechende Registrierstelle weitergeleitet.

Eine bebilderte Anleitung finden Sie unter folgender Internetadresse:

Der aktuell eingetragene Domaininhaber sowie Admin-C ist nicht mehr erreichbar, die Daten müssen jedoch geändert werden. Was ist zu tun?

 

Der aktuell eingetragene Domaininhaber sowie Admin-C ist nicht mehr erreichbar, die Daten müssen jedoch geändert werden. Was ist zu tun?

Loggen Sie sich mit der zur Domain zugehörigen Kundennummer ein. NICHT mit dem Domainnamen ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie anschließend die betreffende Domain aus.
Wählen Sie im Bereich "Domain- und Modulverwaltung" die Option "Inhaberdaten" aus.
Ändern Sie die betreffenden Angaben ab und durchlaufen dann alle folgenden Schritte bis zum Abschluss. Wenn Sie den Prozess abgeschlossen haben, werden die Informationen an die entsprechende Registrierstelle weitergeleitet.

Eine bebilderte Anleitung finden Sie unter folgender Internetadresse:

Ich möchte eine Domain zu einer anderen Kundennummer übertragen. Wie ist vorzugehen?

 

Ich möchte eine Domain zu einer anderen Kundennummer übertragen. Wie ist vorzugehen?

Um die Domain(s) in einen anderen Kundenaccount, zu einer anderen Kundennummer zu übertragen, müssen Sie einen Kundennummernwechsel anstoßen. Wenn Sie für diesen Vorgang ggf. noch einen eigenen bzw. neuen (weiteren) Account anlegen müssen, beachten Sie die unten aufgeführten Informationen unter der Überschrift NEUKUNDENACCOUNT.
Für den Wechsel der Domain(s) zu einer anderen Kundennummer nutzen Sie das folgende online aufzurufende Formular:

http://www.kontent.com/pdfs/de/kk_intern.pdf

Drucken Sie das Formular aus und senden Sie es uns von beiden Parteien (bisheriger Domaininhaber bzw. Admin-C und KONTENT-Kunde der neuen Kundennummer) unterschrieben per Fax oder Briefpost (NICHT per E-Mail) zu. Die bereits erstellte Rechnung können wir jedoch nicht mehr an einen anderen Kunden richten. Dies würde gesetzlichen Vorgaben zur Buchführung widersprechen. Rechnungen können wir nur unserem Kunden stellen. Dies ist der Accountinhaber zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung.

Soll zudem auch der Domaininhaber und/oder Admin-C geändert werden, muss zusätzlich wie folgt beschrieben verfahren werden:
Loggen Sie sich mit der zur Domain zugehörigen Kundennummer ein. NICHT mit dem Domainnamen ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie anschließend die betreffende Domain aus.
Wählen Sie im Bereich "Domain- und Modulverwaltung" die Option "Inhaberdaten" aus.
Ändern Sie die betreffenden Angaben ab und durchlaufen dann alle folgenden Schritte bis zum Abschluss. Wenn Sie den Prozess abgeschlossen haben, werden die Informationen an die entsprechende Registrierstelle weitergeleitet.

Eine bebilderte Anleitung finden Sie unter folgender Internetadresse:
https://www.kontent.com/pdfs/de/domain_holder_adminc_change_manual.pdf

NEUKUNDENACCOUNT

Um einen Account OHNE Domainbestellung anlegen zu können, um bspw. später mittels eines Kundennummernwechsel von einer anderen Kundennummer Domains dorthin zu transferieren, rufen Sie bitte die folgende Internetadresse auf:

http://www.kontent.com/neukunde

Führen Sie den Vorgang online bis zum Ende durch. Achten Sie darauf, dass Sie in den Daten eine aktuell erreichbare E-Mail-Adresse angeben. An diese E-Mail-Adresse wird nach Abschluss der Anlege-Prozedur eine E-Mail mit den Zugangsdaten für den neu angelegten Account geschickt (Kundennummer und Login-Passwort). Zudem wird von KONTENT ein Brief generiert, in dem ein Aktivierungskey (das Freischaltpasswort) aufgeführt ist. Dieser Brief wird an die bei der Anlege-Prozedur aufgeführten Postanschrift geschickt. Wenn Sie diesen Brief erhalten haben, rufen Sie unsere Homepage http://www.kontent.com auf und loggen Sie sich oben links im Bereich Login mit den per E-Mail zugestellten Kundendaten (siehe oben) ein. Nach dem Login erscheint unmittelbar das Eingabefeld für den Aktivierungskey (das Freischaltpasswort). Erst wenn der Account aktiviert wurde, können Domains dorthin übertragen werden etc.

Ich kann die Inhaberdaten online nicht mehr ändern/editieren. Was ist zu tun?

 

Ich kann die Inhaberdaten online nicht mehr ändern/editieren. Was ist zu tun?

Sie müssen mit der Kundennummer eingeloggt sein, damit die Inhaber- und/oder AdminC-Daten abgeändert werden können. Wenn Sie mit dem Domainnamen eingeloggt sind, ist eine Änderung dieser Daten nicht möglich.

Eine bebilderte Anleitung finden Sie unter folgender Internetadresse:


Sollten Sie nach Login mit Kundennummer die Inhaber- und/oder AdminC-Daten derzeit nicht editieren können, wenden Sie sich bitte an den KONTENT-Kundensupport.

Müssen meine Daten (z.B. Adressdaten) im Internet öffentlich einsehbar sein (Whois)?

 

Müssen meine Daten (z.B. Adressdaten) im Internet öffentlich einsehbar sein (Whois)?

In der Regel ja. Allgemein wird das von der weltweit übergeordneten Instanz ICANN vorgeschrieben. Zudem wird dies weiterführend von der für die jeweilige Endung (TLD) zuständige Verwaltungsstelle gefordert.
Je nach Endung können die Bedingungen für die Veröffentlichung unterschiedlich sein.

Bei .de-Domains müssen auf jeden Fall gemäß der DENIC-Richtlinien die Adressdaten im Bereich Inhaber (Holder/Owner) und Admin-C veröffentlicht werden. Weitergehend ist es dabei so, dass im Bereich des Admin-Cs auf jeden Fall eine natürliche Person und eine in Deutschland gemeldete Wohn- oder Firmenanschrift eingetragen sein muss.