Was sind die Web 2.0 - Web-Applikationen?

 

Was sind die Web 2.0 - Web-Applikationen?

bei den Web 2.0 - Web-Applikationen handelt es sich um OpenSourceScripte, wie JOOMLA, WORDPRESS, OWNCLOUD, TYPO3, MAGENTO, DRUPAL usw., die im Rahmen des Webhosting-Moduls mittels Installationsroutine installiert werden können.

Diese Scripte sind sinngemäß Programme, die im Webspace Ihrer Domain installiert werden und dann beim Aufruf der zugehörigen Internetadresse ausgeführt und angezeigt werden.
Das können Shop-Systeme für einen Onlineshop sein, Gästebücher, Foren, Weblogs, ContentManagementSysteme (CMS) usw.

OpenSource bedeutet, dass diesen Scripten ein offener Quellecode zugrunde liegt, der prinzipiell von Programmieren zur Weiterentwicklung zur Verfügung gestellt wird. In der Regel sind die Scripte, unter der GPL verfügbar.

Welche Web-Apps im Rahmen des Webhostingmoduls derzeit zur Verfügung stehen, können Sie unter

"KONTENT Web-Apps" einsehen.

Weitere Informationen zum Thema Open Source finden Sie hier.

Wie kann ich eine Web-Applikation (WEB-App) installieren?

 

Wie kann ich eine Web-Applikation (WEB-App) installieren?

Loggen Sie sich mit der zur Domain zugehörigen Kundennummer ein. NICHT mit dem Domainnamen ein.
Klicken Sie auf "Meine Domains".
Wählen Sie anschließend die betreffende Domain aus.
Wählen Sie im Bereich "Webhosting" die Option "Web-Apps" aus und fahren dann weiter fort.



Auf der folgenden Seite wählen Sie zunächst eine Kategorie (1.) wie z.B. Blog aus und dann die zu installierenden App (2.), wie beispielsweise WORDPRESS. Daraufhin klicken Sie auf den Installieren-Button, um die Installation zu starten (3.).


Nun führen Sie die Installation weiter fort. Sie haben die die Auswahl zwischen "Standardinstallation" und "Benutzerdefinierte Installation".Führen Sie die Installation schrittweise zu Ende. 

Nach Abschluss des Installationsprozesses wird eine neue Subdomain angelegt. Dieser Prozess kann bis zu 45 Minuten dauern. Der Prozess des Anlegens der Subdomain darf nicht unterbrochen werden. Nach Abschluss der Installationsprozedur wird eine E-Mail über die erfolgreiche Installation zugestellt.

 

Kann TYPO3 auf den KONTENT-Servern installiert werden?

 

Kann TYPO3 auf den KONTENT-Servern installiert werden?

Grundsätzlich kann Typo3 bei KONTENT auf den Servern installiert werden! Allerdings NICHT mit Symlinks.

Wir empfehlen Ihnen die automatisierte Installation über den sog. KONTENT-Web-App-Installer. Diese Option ist ist Modul-Umfang des Webhosting-Moduls inbegriffen ist. Mit wenigen Mausklicks können Sie dann Typo3 installieren lassen.

Sie können Typo3 jedoch auch selber installieren, jedoch wie erwähnt ohne Symlinks.

WORDPRESS-Login-Passwort ändern

 

WORDPRESS-Login-Passwort ändern

WORDPRESS ist eine Webanwendung, die mit einer Datenbank-Anbindung arbeitet. In der Datenbank sind z.b. die Logindaten gespeichert, mit denen man sich ins das WORDPRESS-Dashboard einloggt, um WORDPRESS zu bearbeiten.
Unter folgender Internetadresse finden Sie eine PDF-Anleitung anhand derer beschrieben wird, wie Sie in der Datenbank das WORDPRESS-Login-Password ändern/zurücksetzen können:

https://www.kontent.com/pdfs/de/manual/wordpress_password_reset.pdf

OwnCloud - automatisiertes Updaten nicht möglich

4.0 

OwnCloud - automatisiertes Updaten nicht möglich

Das automatisierte Updaten aus einer bereits installierten OwnCloud-Anwendung heraus ist auf shared servern nicht möglich. Die Entwickler dieser Web-Anwendung haben das nicht vorgesehen.
Es manuell aktualisiert werden, wie es von OwnCloud beschrieben wird:

https://doc.owncloud.org/server/10.0/admin_manual/maintenance/upgrade.html

https://doc.owncloud.org/server/9.0/admin_manual/maintenance/upgrade.html

https://doc.owncloud.org/server/8.0/admin_manual/maintenance/upgrade.html

ACHTUNG: Wenn Sie ein manuelles Update durchführen, wird im dem Wurzelverzeichnis eine neue .htaccess-Datei angelegt. Darin ist mindestens eine Befehlszeile mit einem Options-Befehl, der dann zu einem Serverfehler 500 führen wird.
Z.B Options +FollowSymlinks oder Options -Indexes.

In dieser .htaccess-Datei muss die jeweilige Zeile, die mit options beginnt, auskommentiert werden.
Das Auskommentiert erfolgt, in dem man an den Beginn der Zeile das Zeichen # (Raute) setzt.
Aus Options +FollowSymlinks wird dann # Options +FollowSymlinks.

Kann OwnCloud bei KONTENT installiert werden?

 

Kann OwnCloud bei KONTENT installiert werden?

Kann OwnCloud bei KONTENT installiert werden?

Ja, das ist möglich, wenn bei der Domain das Modul Webhosting aktiv ist.

OwnCloud kann dann entweder über das von KONTENT angebotene Web-Apss Installations-Tool mit wenigen Mausklicks automatisch installiert werden, oder manuell vom Kunden selbst.

Die verschlüsselte Verwendung von OwnCloud mittels SSL/TLS ist ebenfalls möglich

- Installation via Web-Apps:
https://helpcenter.kontent.com/faqs/faq/4032

- Aktivierung der Verschlüsselung z.B. mittels Let's Encrypt:
https://helpcenter.kontent.com/faqs/faq/3931