Was ist das Synchronisations-Modul und was bewirkt es?

 

Was ist das Synchronisations-Modul und was bewirkt es?

Mit dem Synchronisations-Modul können Sie zwei oder mehrere Domains genau gleich funktionieren lassen. Sie können die Domains, bei denen jeweils das Synchronisations-Modul aktiv ist, mit einer anderen Domain, die bspw. Webhosting und E-Mail-Postfächer nutzt, synchronisieren.

Hier ein Beispiel:

Sie haben eine Domain namens the-example-domain.com mit Webhosting- und E-Mail-Modul ausgestattet. Bei dieser Domain haben Sie eine Subdomain www.the-example-domain.com angelegt, die mittels der im Webhosting abgelegten Homepagedaten Ihre Internetseite ausgibt, und eine E-Mail-Adresse info@the-example-domain.com eingerichtet. Die zweite Domain mit Synchronisations-Modul lautet bspw. sync-domain.com und wird mit der Domain the-example-domain.com synchronisert. Dann funktioniert bei der Domain sync-domain.com automatisch die Subdomain www.sync-domain.com gleichartig wie die Subdomain www.the-example-domain.com. Gleiches gilt für die E-Mailadressen. Jede weitere Subdomain oder E-Mail-Adresse, die Sie dann bei the-example-domain.com anlegen, wird dann automatisch bei der Domain sync-domain.com funktionieren.

Was ist das Synchron-Modul und was bewirkt es?

 

Was ist das Synchron-Modul und was bewirkt es?

Mit dem Synchron-Modul können Sie bewirken, dass zwei oder mehrere Domains genau gleich funktionieren. Sie können die Domains, bei denen jeweils das Synchronmodul aktiv ist, mit einer anderen Domain, die bspw. Webspace und E-Mail-Postfächer nutzt, synchronisieren.
Hier ein Beispiel: Sie haben eine Domain namens hauptdomain.de mit Webspace- und E-Mail-Modul ausgestattet. Bei dieser Domain haben Sie eine Subdomain www.hauptdomain.de angelegt, die mittels der im Webspace abgelegten Homepagedaten Ihre Internetseite ausgibt, und eine E-Mail-Adresse info@hauptdomain .de eingerichtet. Die zweite Domain mit Synchronmodul lautet bspw. sync-domain.com und wird mit der Domain hauptdomain.de synchronisert. Dann funktioniert bei der Domain sync-domain.com automatisch die Subdomain www. sync-domain.comgleichartig wie die Subdomain www.hauptdomain.de. Gleiches gilt für die E-Mailadressen. Jede weitere Subdomain oder E-Mail-Adresse, die Sie dann bei hauptdomain.de anlegen, wird dann automatisch bei der Domain sync-domain.com funktionieren.

Wie kann ich die Synchronisierung einstellen?

 

Wie kann ich die Synchronisierung einstellen?

Loggen Sie sich mit Kundennummer und Passwort in Ihren Kundenaccount ein. Nicht mit dem Domainnamen.
Klicken Sie nach dem Login auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.
Öffnen Sie die Option "Domain Synchronisation".
Klicken Sie auf "Übersicht".

In diesem Bereich können Sie eine Synchronisierung aktivieren. Nach ca. 10 bis 15 Minuten ist der Prozess des Anlegens abgeschlossen. Danach können Sie dann in der gleichen Ansicht die Synchronisation auf eine andere Domain einstellen.

Wie kann ich eine bestehende Synchronisierung deaktivieren (löschen)?

 

Wie kann ich eine bestehende Synchronisierung deaktivieren (löschen)?

Loggen Sie sich mit Kundennummer und Passwort in Ihren Kundenaccount ein. Nicht mit dem Domainnamen.
Klicken Sie nach dem Login auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.
Öffnen Sie die Option "Domain Synchronisation".
Klicken Sie auf "Übersicht".

In diesem Bereich können Sie eine derzeit aktive Synchronisation löschen.
Klicken Sie dazu auf den Button "Synchronisation löschen". Nach ca. 10 bis 15 Minuten ist der Löschungvorgang abgeschlossen. Danach können Sie dann in der gleichen Ansicht die Synchronisation auf eine andere Domain einstellen.

Wie kann ich eine aktive Synchronisation ändern?

 

Wie kann ich eine aktive Synchronisation ändern?

Loggen Sie sich mit Kundennummer und Passwort in Ihren Kundenaccount ein. Nicht mit dem Domainnamen.
Klicken Sie nach dem Login auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.
Öffnen Sie die Option "Domain Synchronisation".
Klicken Sie auf "Übersicht".

In diesem Bereich können Sie einerseits eine Synchronisierung aktivieren, andererseits die aktive Synchronisation ändern, indem Sie die derzeit aktive Synchronisation löschen.
Klicken Sie dazu auf den Button "Synchronisation löschen". Nach ca. 10 bis 15 Minuten ist der Löschungvorgang abgeschlossen. Danach können Sie dann in der gleichen Ansicht die Synchronisation auf eine andere Domain einstellen.

Kann ich mit einer Domain, bei der die Synchronisation aktiv ist, E-Mails versenden und empfangen?

 

Kann ich mit einer Domain, bei der die Synchronisation aktiv ist, E-Mails versenden und empfangen?

Ja, das ist möglich, wenn bei der Hauptdomain die E-Mail-Adressen eingerichtet sind. Es gelten dann für die Domain mit eingerichteter Synchronisation die selben E-Mail-Adressen, wie sie bei der Hauptdomain definiert wurden. Bitte beachten Sie das folgende Beispiel.

synchron-domain.de --> Domain mit Synchronisation und ohne E-Mail-Modul
hauptdomain.com --> Domain mit E-Mail-Modul etc.

Wenn Sie bei der Domain hauptdomain.com beispielsweise die E-Mail-Adresse info@hauptdomain.com (z. B. mit Benutzername: hauptdomain_com_1, Passwort: xyz123) eingerichtet haben und die Domain synchron-domain.de mit der Domain hauptdomain.com synchronisieren, können Sie auch die E-Mail-Adresse info@synchron-domain.de nutzen. Sie können die E-Mail-Adresse info@synchron-domain.de genauso in einem E-Mail-Programm als E-Mail-Konto einrichten, wie Sie es mit info@hauptdomain.com auch machen können.
WICHTIG!!! Für die E-Mail-Adresse info@synchron-domain.de gelten die selben Benutzerdaten wie für die E-Mail-Adresseinfo@hauptdomain.com. Den Beispieldaten oben folgend, lautet der Benutzername für die E-Mail-Adresse info@synchron-domain.de dannhauptdomain_com_1 und das Passwortxyz123.

Wenn Sie bei der Hauptdomain E-Mail-Weiterleitungen eingerichtet haben, gelten die entsprechenden Daten und Bedingungen bzw. E-Mail-Adress-Einstellungen.