Wie kann ich E-Mails im Webmailpostfach löschen?

 

Wie kann ich E-Mails im Webmailpostfach löschen?

Loggen Sie sich über http://webmail.kontent.com (Webmail 2.0) in das betreffende Postfach ein. Ihnen werden links die Ordner und rechts die eingegangenen E-Mails angezeigt. Sie können die zu löschenden E-Mails einfach mit der Computermaus markieren und in den Papierkorb (in der Ordnerleiste links) verschieben oder nach der Markierung mit der Maus die Löschtaste (ENTF) auf Ihrer Tastsatur betätigen.
Mehrfachauswahl:
- Markieren Sie die E-Mails einzeln mit gedrückter [STRG]-Taste.

Listenauswahls:
- Markieren Sie die erste und die letzte E-Mail und mit gedrückter [UMSCHALT]-Taste.

Was ist Webmail?

 

Was ist Webmail?

Webmail ist eine Benutzeroberfläche, die Sie über Ihren Browser aufrufen können und mit der Sie Ihr jeweiliges E-Mail-Postfach (möglich mit E-Mail-Modul) administrieren können. Sie können E-Mails, die sich zum Zeitpunkt des Logins im Postfach befinden, lesen, beantworten, weiterleiten, löschen etc. Sie können von dort aus auch neue E-Mails erstellen und versenden. Zudem haben Sie dort weitere Funktionen wie Kalender, ToDo-Listen, Abholdienste usw.
Webmail ist unter der Internetadresse http://webmail.kontent.com zu erreichen. Der Login muss wie folgt vorgenommen werden:

Postfach/E-Mail: E-Mailadresse ODER zugehöriger Benutzername
Passwort: Zur E-Mail-Adresse zugehöriges Passwort

Die erforderlichen Daten finden Sie nach dem Login und der Auswahl der entsprechende Domain im Menü unter Ihrem Domainnamen. Klicken Sie hier bitte auf "Benutzer" / "E-Mail". Im Folgenden werden Ihnen sämtliche Benutzernamen zu den angelegten E-Mailadressen, wenn Sie auf das symbolische Auge klicken auch die Passwörter angezeigt.

Was sind die Ordner Inbox, Sent, Drafts und Trash?

 

Was sind die Ordner Inbox, Sent, Drafts und Trash?

Die Inbox ist der Bereich in Webmail, in dem die E-Mails eingehen, die an die betreffende E-Mail-Adresse geschickt werden.

Drafts ist das Verzeichnis, in dem Sie Entwürfe abspeichern können.

Im Verzeichnis Sent werden die E-Mails abgelegt, die Sie versenden.

Das Verzeichnis Trash ist der Papierkorb.
Webmail ist standardmäßig so eingestellt, dass E-Mails, die Sie beispielsweise in der Inbox löschen, nicht unmittelbar und effektiv gelöscht werden, sondern zunächst in das Verzeichnis Trash verschoben werden.

Wie kann ich E-Mails aus Webmail heraus versenden?

 

Wie kann ich E-Mails aus Webmail heraus versenden?

Loggen Sie sich auf http://webmail.kontent.com in das Postfach ein. Nach erfolgtem Login klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf "Neue Nachricht schreiben". Dort können neue E-Mails verfasst und versendet werden.

Was ist die To-Do-Funktion?

 

Was ist die To-Do-Funktion?

Sie können mit der To-Do-Funktion Termine (To-Do's) definieren, die an einem bestimmten Tag anliegen, und mit dieser Funktion im "Webmailer 1.0" anzeigen lassen.
Damit die To-Do's in der linken Leiste angezeigt werden, müssen Sie unter "Optionen", "Voreinstellungen für Anzeige" im Bereich "To-Do Options" die Optionen "Show My To-Do items under Folders List:", "Nag about overdue tasks at login:" und "Use To-Do Priorities:" aktivieren (Punkt bei JA setzen). Nach dem Speichern der Einstellungen (Button "Senden"), wird Ihnen am linken Bildschirmrand der Bereich "To-Do" angezeigt. Der Bereich "To-Do" bleibt ausgeblendet, wenn keine Termine angelegt wurden.

Wie kann ich im Webmail-Bereich das Verzeichnis 'spam' bzw. andere neue Verzeichnisse/Ordner anlegen?

 

Wie kann ich im Webmail-Bereich das Verzeichnis 'spam' bzw. andere neue Verzeichnisse/Ordner anlegen?

Webmail 1.0:
Rufen Sie die Internetadresse http://webmail.kontent.com auf und loggen Sie sich in das betreffende Postfach ein. Klicken Sie nach erfolgtem Login oben am Seitenrand auf "Ordner". In der dieser Ansicht können Sie neue Ordner erstellen.

Um beispielsweise den Ordner spam anzulegen, geben Sie unterhalb von "Ordner erstellen" im Eingabefeld in Kleinbuchstaben spam ein. Es muss dann ausgewählt sein "als Unterordner von INBOX". Klicken Sie anschließend auf "Erstellen".
Wenn Sie bei den Spameinstellungen des betreffenden E-Mail-Postfaches die Option "Spammails verschieben" aktiviert haben, werden vom Spam-Filter als Spam erkannte E-Mails im Ordner spam abgelegt.
Webmail 2.0:
Rufen Sie die Internetadresse http://webmail.kontent.com auf und loggen Sie sich in das betreffende Postfach ein. Klicken Sie nach erfolgtem Login oben am Seitenrand auf "Einstellungen" und wählen Sie dann den Reiter "Ordner". In der dieser Ansicht können Sie neue Ordner erstellen.

Um beispielsweise den Ordner spam anzulegen, geben Sie im Bereich "Neuen Ordner erstellen" im Eingabefeld spam in Kleinbuchstaben ein und bestätigen Sie dies mit "Erstellen".

Wie lösche ich E-Mails in Webmail?

 

Wie lösche ich E-Mails in Webmail?

Webmail 1.0:

Loggen Sie sich auf http://webmail.kontent.com in das betreffende E-Mail-Postfach ein. Links neben jeder E-Mail ist ein quadratisches Kästchen aufgeführt. Dieses können Sie markieren (anklicken), so dass darin ein grüner Haken erscheint. Wenn Sie dann oben rechts auf "Löschen" klicken wird die jeweils markierte E-Mail gelöscht.

Sollte das Löschen nicht möglich sein (da ggf. der Speicherplatz belegt ist), liegt das an der derzeitigen Papierkorb-Einstellung. Die Lösch-Funktion ist standardmäßig so eingestellt, dass eine zu löschende E-Mail zunächst einmal in das Trash-Verzeichnis verschoben wird und erst dort dann gelöscht werden muss. Bei belegtem Speicherplatz ist das Verschieben somit nicht möglich. In diesem Fall müssen Sie die Papierkorb-Einstellung ändern. Gehen Sie dazu wie folgt beschrieben vor:

Klicken Sie nach erfolgtem Login in Ihr Webmail-Postfach am linken Seitenrand auf "Ordner-Optionen". Es erscheint daraufhin die Seite "Optionen - Ordner Optionen". Klicken rechts neben "Papierkorb-Ordner:" das Pull-Down-Menü an, so dass es sich öffnet. Klicken Sie darin die Option "[Keinen Papierkorb benutzen]" an. Anschließend scrollen Sie die Seitenansicht bis ganz nach unten und klicken dann den Button "Senden" an. Nun müssen Sie noch linksseitig neben "Ordner" das Aktualisieren-Symbol anklicken (zwei kleine blaue gebogene Pfeile).
Insofern sich vor dieser änderung bereits E-Mails im Trash-Ordner befanden, müssen Sie diese ggf. noch nachträglich durch Anklicken von "Trash (leeren)" löschen.

Webmail 2.0:

Loggen Sie sich über http://webmail.kontent.com (Webmail 2.0) in das betreffende Postfach ein. Ihnen werden links die Ordner und rechts die eingegangenen E-Mails angezeigt. Sie können die zu löschenden E-Mails einfach mit der Computermaus markieren und in den Papierkorb (in der Ordnerleiste links) verschieben oder nach der Markierung mit der Maus die Löschtaste (ENTF) auf Ihrer Tastsatur betätigen.

Mehrfachauswahl:

- Markieren Sie die E-Mails einzeln mit gedrückter [STRG]-Taste.


Listenauswahls:

- Markieren Sie die erste und die letzte E-Mail und mit gedrückter [UMSCHALT]-Taste.

Sollte das Löschen nicht möglich sein (da ggf. der Speicherplatz belegt ist), liegt das an der derzeitigen Papierkorb-Einstellung. Die Lösch-Funktion ist standardmäßig so eingestellt, dass eine zu löschende E-Mail zunächst einmal in den Papierkorb verschoben wird und erst dort dann gelöscht werden muss. Bei belegtem Speicherplatz ist das Verschieben somit nicht möglich. In diesem Fall müssen Sie die Papierkorb-Einstellung ändern:

Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen" und dort in der linken Leiste auf "Server-Einstellungen".
Nach dem "Speichern" der Option "Wenn verschieben in den Papierkorb fehlschlägt, Nachricht löschen", werden die E-Mails, die beim Löschvorgang den Speicherplatz des Postfaches überschreiten würden nicht in den Papierkorb verschoben, sondern gelöscht.

Wie kann ich das Adressbuch des Webmailers 1.0 in den Webmailer 2.0 importieren?

 

Wie kann ich das Adressbuch des Webmailers 1.0 in den Webmailer 2.0 importieren?

Loggen Sie sich zunächst in den Webmailer 1.0 ein. Klicken Sie oben auf 'Adressen'. Scrollen Sie herunter bis zum Seitenende. Klicken Sie auf den Button "CSV-Datei exportieren". Speichern Sie die CSV-Datei auf Ihrer Festplatte ab und loggen Sie sich aus dem Webmailer 1.0 aus.

Anschließend müssen Sie sich in den Webmailer 2.0 einloggen. Klicken Sie nach dem Login oben auf 'Adressbuch'. Nachfolgend klicken Sie auf den Button 'Kontakte importieren' In der jetzt angezeigten Seite klicken Sie im Bereich 'Import aus Datei:' den Button 'Durchsuchen' an, wählen die zuvor abgespeicherte CSV-Datei des Webmailers 1.0 aus, und klicken dann den Button 'Importieren' an. Es erscheint am oberen Seitenrand ein Hinweis, dass der Upload-Prozess läuft. Nach Abschluss dieses Prozesses ist das Adressbuch erfolgreich importiert worden. Klicken Sie abschließend auf den Button 'Fertig'.

Im Webmail-Bereich wird mir eine falsche bzw. fremde E-Mail-Adresse angezeigt. Wie kann das sein, wie ist das zu korrigieren?

 

Im Webmail-Bereich wird mir eine falsche bzw. fremde E-Mail-Adresse angezeigt. Wie kann das sein, wie ist das zu korrigieren?

dieses Phänomen kann auftreten, wenn an einem Rechner parallel oder hintereinander ein Login in zwei oder mehrere (verschiedene) Webmail-Postfächer erfolgte und sich nicht ordentlich durch Betätigen des Logout-/Abmelden-Buttons abgemeldet wurde.
Das Problem steht im Zusammenhang mit Cookie- und Cache-Einstellungen des von Ihnen verwendeten Browsers und der Session-Technologie der Webseiten-Programmierung.

Sie können jederzeit den Eintrag selber nach dem Login in das Webmail-Postfach korrigieren:

Webmail 1.0:

- am oberen Seitenrand auf 'Option' klicken.
- in der folgenden Ansicht auf 'Ihre Daten' klicken.
- auf der folgenden Seite bei 'Vordefinierte E-Mail-Adresse:' aus dem Pull-down-Menü Ihre E-Mail-Adrsse auswählen.
- anschließend unten rechts auf den Button 'Senden' klicken'.

Webmailer 2.0:

- klicken Sie oben rechts auf 'Einstellungen'.
- anschließend 'Identitäten' anklicken.
- in der Tabelle links auf den betreffenden angezeigten Namen bzw. die E-Mail-Adresse klicken.
- korrigieren Sie anschließend rechts im Bereich 'Eintrag bearbeiten' die Einträge.
- unten auf 'Speichern' klicken.

Wie aktiviere ich HTML-E-Mails?

 

Wie aktiviere ich HTML-E-Mails?

Logen Sie sich auf webmail.kontent.com in das Postfach ein.

Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen".

Links im Frame "Bereich" klicken Sie auf "Nachrichtenerstellung".

In der Ansicht " Nachrichtenerstellung", im Bereich "Allgemein", bei "HTML-Nachrichten verfassen" wählen Sie die gewünschte Option für das Erstellen von HTML-Nachrichten ein.

Klicken Sie anschließend unten auf "Speichern" und die Einstellung zu übernehmen.

Wie Füge ich in Webmail ein Bild in eine zu versendende E-Mail ein?

 

Wie Füge ich in Webmail ein Bild in eine zu versendende E-Mail ein?

Zunächst muss der Modul HTML-Email aktiviert sein. Ist das nicht der Fall, rufen Sie die FAQ Wie aktiviere ich HTML-E-Mails? auf und aktivieren Sie diese Option. Anschließend gehen Sie wie folgt beschrieben weiter vor:

Verfassen Sie eine E-Mail.

Klicken Sie in der E-Mail-Verfassen-Ansicht im HTML-Editor auf das Symbol für "Bild einfügen/bearbeiten".

Wählen Sie ein Bild von Ihrer Festplatte aus.

Klicken Sie im Fenster "Bild auswählen" auf die darin angezeigte Grafik.

Klicken Sie im Fenster "Bild einfügen/bearbeiten" auf "Ok".

Nun ist die Grafik in der E-Mail eingefügt.

Wie kann ich in Webmail eine Signatur erstellen?

 

Wie kann ich in Webmail eine Signatur erstellen?

- Loggen Sie sich auf der Webseite https://webmail.kontent.com in das Postfach ein.

- Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen".

- Anschließend klicken Sie oben links auf die Registerkarte "Identitäten".

- Klicken Sie links in der Identitäten-Liste auf die dort aufgeführte Angabe.

- Nun klicken Sie rechts auf "Signatur".

- In dieser Ansicht definieren Sie die Signatur.

Sofern Sie in die Signatur eine Bilddatei und Verlinkungen einfügen oder Schrift farbig oder fett usw. hervorheben möchten, klicken Sie die Option "HTML-Signatur" an. Klicken sie abschließend auf "Speichern".

Wie lauten die Login-/Anmeldedaten für Webmail?

 

Wie lauten die Login-/Anmeldedaten für Webmail?

Sie können sich entweder mit der E-Mail-Adresse oder dem E-Mail-Usernamen UND dem zugehörigen E-Mail-Passwort einloggen.

Sollten Sie dass E-Mail-Passwort nicht kenne, können Sie es im Domain-Verwaltungsbereich nachschauen:

Loggen Sie sich auf https://www.kontent.com ein und klicken auf "Meine Domains".
Wählen Sie die betreffende Domain aus.
Im Bereich "E-Mail" klicken Sie auf "Benutzer". Hier wählen Sie bitte "E-Mail". Im Folgenden werden Ihnen sämtliche Benutzernamen zu angelegten E-Mailadressen angezeigt. Wenn Sie unten rechts auf das symbolische Auge klicken, werden Ihnen die Passwörter angezeigt.